Stöbern Sie durch unsere Angebote (17.770 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Israel Trail mit Herz
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Heilige Land der Länge nach. Ohne Geld und nur mit dem Nötigsten ausgestattet, begibt sich Christian Seebauer nahe der libanesischen Grenze zu Fuß auf den Israel National Trail. Knapp sieben Wochen liegen bis nach Eilat im Süden vor ihm - mit Temperaturen bis zu 45 Grad, endlosen Weiten und atemberaubender Natur. Angewiesen auf die Hilfe fremder Menschen, erfährt er unterwegs Zuwendung und Freundschaft jenseits aller sprachlichen, kulturellen und religiösen Schranken. Getragen von Nächstenliebe, wirft er inneren Ballast ab und kann sich seinen Gefühlen stellen. Ein fesselnder Abenteuerbericht über den Aufbruch ins Unbekannte und eine Reise zu sich selbst.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Briefe aus dem Orient
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Während ihres Aufenthaltes im Nahen Osten lässt Lady Montagu ihre Bekannten und Freunde anhand von Briefen an ihren Eindrücken und Erlebnissen teilhaben. Lady Montagus unterhaltsame ´´Briefe aus dem Orient´´ werden von den Adressaten in England zunächst von Hand zu Hand weitergegeben, dann 1763 in Buchform vorgelegt und bis heute immer wieder neu aufgelegt. Ihren dauerhaften Erfolg verdanken Montagus Briefe einerseits ihrer literarischen Qualität und Originalität und dem unterhaltsamen Ton, um den sich die Schreiberin stets bemühte. Doch das große Interesse an den Briefen liegt nicht nur am Schreibstil. Der Orient ist damals ganz allgemein in Mode. Das Morgenland offenbart sich der westlichen Welt als unermessliche, märchenhafte Schatztruhe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Heiliges Land
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Reisebegleiter führt die Leserinnen und Leser durch die Gebiete Israels, Palästinas und der Sinai-Halbinsel, die für die großen monotheistischen Weltreligionen das Heilige Land ausmachen. Über die Beschreibung der heute anzutreffenden Sehenswürdigkeiten hinaus hilft das Buch, die jahrhundertelange religiöse Bedeutung des Landes, seiner Orte und seiner Bau- und Kunstwerke für die Gläubigen zu verstehen. Eine Reise zu den heiligen Stätten bedeutet zwar noch nicht gleich, dem Himmel näher zu sein. Und doch haben die Landstriche mit ihren Zeugnissen eine Ausstrahlung, die viele Erzählungen der Heiligen Schrift verständlicher machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Syrien - Begegnung mit einer verlorenen Zeit
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Einst kündeten in Syrien zahllose steinerne Zeugnisse von der überreichen Geschichte des Landes. Doch nach den verheerenden Kriegsjahren ist eines der schönsten und vielfältigsten Länder des Nahen Ostens in großen Teilen zerstört. Weltkulturerbestätten wie der Suq und die Altstadt von Aleppo, der Baaltempel in Palmyra oder die berühmte Kreuzritterburg Krak des Chevaliers sind schwer beschädigt oder liegen ganz in Trümmern. An diese und noch viel mehr unvergleichliche Kulturstätten soll in diesem Buch erinnert werden. Die Fotografien stammen aus den Vorkriegsjahren und zeigen die unversehrten Denkmäler und Städte. Es ist dem alten Syrien gewidmet, das so vieles unwiederbringlich verloren hat. Über 190 Fotos von stiller Schönheit und verzaubernde Texte entführen in eine fremde, unbekannte Welt - ein Buch für Herz und Seele. PANORAMA. ist eine hochwertige Foto-Bildband-Reihe, aufwändig fotografiert und gestaltet von renommierten Fotografen und Designern Ausführliche Bildunterschriften Übersichtskarte Ein klassischer Reisebildband im neuen quadratischen Look.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Auf der Weihrauchstraße
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reise-Pionierin reist in die Türkei, nach Syrien, in den Libanon und erreicht schließlich im Winter 1934 den Süden der arabischen Halbinsel, den heutigen Jemen. Ihr Ziel ist der südliche Teil der mittelalterlichen Weihrauchstraße, die sich durch das 600 Kilometer lange Hadramaut-Tal schlängelt. An deren westlichem Ende hofft sie, auf die tief in der Wüste liegende sagenumwobene Stadt Shabwa zu stoßen, Hauptstadt des legendären Königreichs Hadramaut, in der Nähe des heutigen Marib. Eine Stadt, die noch kein Europäer zu Gesicht bekommen hatte und wo, unter den Ruinen vergraben, ein unermesslicher Reichtum auf Schatzgräber und Archäologen zu warten schien. Mit großer erzählerischer Kraft berichtet die Forschungsreisende von den Erlebnissen einer Europäerin, die es als erste Frau wagte, in das unzugängliche und verschlossene Gebiet der arabischen Halbinsel vorzudringen. ´´Auf der Weihrauchstraße´´ ist ein faszinierender Reisebericht über ein Land im Umbruch von einer der bekanntesten und erfolgreichsten Reiseschriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. Liest sich wie ein Abenteuerroman.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Reise in den Iran
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Eine Reise in den Iran? Was will man denn da?´´ oder ´´Das ist doch viel zu gefährlich!´´ sind nur einige der Reaktionen, die Renate Eisfelder-Seitz und ihr Mann oft zu hören bekamen. Doch die beiden ließen sich nicht von ihrem Vorhaben abbringen. Schon seit langer Zeit hegten sie den Traum, das geheimnisvolle Land im Nahen Osten zu bereisen. Dabei wollten sie aus erster Hand erfahren, wie das frühere Persien und seine Bewohner jenseits der häufig negativ geprägten westlichen Medienberichte wirklich sind und wie viel Wahrheit in den Märchen von Tausendundeiner Nacht steckt. Renate Eisfelder-Seitz wanderte auf kulturhistorischen Spuren, besuchte einzigartige Paläste und Gärten, die nicht nur wie das Paradies von Erden wirken, sondern auch von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurden. Sie tauchte tief in die jahrtausendealte Geschichte des Irans ein und ließ sich von der abwechslungsreichen Landschaft und der gastfreundlichen Bevölkerung verzaubern. Ihre überwältigenden Eindrücke hat sie in dem bildreichen Länderhandbuch ´´Reise in den Iran´´ festgehalten. Die Lektüre wird jedem gefallen, der mehr über das Land, dessen Bewohner und dessen Kultur erfahren möchte und der bereit ist, manche Vorurteile neu zu überdenken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Beirut - auferstanden aus Ruinen(Premium, hochw...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Beirut begrüßt seine Gäste mit lautem Gehupe, offenen Armen und freundlichen Menschen. ´´Welcome to Lebanon´´ ist hier wirklich ehrlich gemeint. Trotz Krisen fühlt man sich in der pulsierenden Metropole mit den Wunden eines 15 Jahre andauernden Bürgerkriegs sicher und willkommen. Einst war Beirut das ´´Paris des Nahen Ostens´´; heute erfindet sich die Stadt wieder neu und hat viel zu bieten. Faszinierende Architektur, geschichtsträchtige Orte, moderne Universitäten, Kirchen, Moscheen und interessante Ausstellungen sind da nur einige Beispiele. Längst kehren die Touristen zurück und mischen sich unter das quirlige Leben in Beirut. PREMIUM-LINIE mit Kunstdrucken im Hochglanzformat in Museumsqualität. Stabile Rückwand mit 2 innovativen Einstecktaschen für eine optimale Präsentation an der Wand EINZELFERTIGUNG mit hochwertigen Materialien in Deutschland (Made in Germany) Damit die Papierbogen glatt an der Wand hängen hat dieser hochwertige Kalender innovative Einstecktaschen. Sie schützen die großen Blätter vor Luftfeuchte-Effekten. Papier ist ein natürliches Material. Die Fasern reagieren auf Raumklimaschwankungen. Die Einsteckecken sollten daher nicht entfernt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Reise nach Jerusalem
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

August 2015: Eine deutsche Familie steigt, zusammen mit ihrer in Deutschland lebenden israelischen Schwiegertochter, im verregneten Berlin in den Flieger nach Israel, um während eines zweiwöchigen Aufenthaltes ihre Familie und ihr Heimatland näher kennenzulernen. Eine intensive Urlaubsreise beginnt, während derer der Autor und seine Familie als Gäste im Zuhause der neuen, ´´erweiterten´´ Verwandtschaft hautnah die Gastfreundschaft und den Lebensalltag in diesem irgendwie bekannten und doch so fremden Land erfahren. Der Autor lässt den Leser durch sein Tagebuch an dieser herausfordernden Reise teilhaben und nimmt ihn mit auf einen Ausflug, der ihn von der sengenden Hitze der Negev-Wüste im Süden über die zeitlose Altstadt Jerusalems bis hin zur libanesischen Grenze im Norden und dem See Genezareth durch die Jahrtausende führt, um dann doch stets wieder in der harten und widersprüchlichen Gegenwart des ´´Heiligen Landes´´ anzukommen. ´´Reisen bildet´´, heißt es oft. Doch damit einher geht auch das manchmal schmerzliche Enttarnen falscher Annahmen, Glaubenssätze und Halbwissen, welche der Reisende immer im Gepäck mit sich führt. Bei dem Versuch, die politische Realität dieses auf mehrfache Weise zerrissenen Landes zu verstehen, bröckelt das aus Medien und DDR-Unterricht geprägte Israelbild des Autors allmählich und gibt den Blick frei auf die verschiedenen, vielfältigen Zwischentöne, die den hochkomplexen multikulturellen Schmelztiegel Israel ausmachen. Entstanden ist dabei ein unterhaltsames und lehrreiches Tagebuch mit 226 Fotos für Leser, die sich nicht mit der allgemeinen Schilderung der Situation in Israel zufriedengeben wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Am Ende des Lavastromes
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts beginnt die Britin Gertrude Bell den Nahen Osten zu bereisen. Ihre Unerschrockenheit führt sie in Regionen und Gegenden, in denen alleinreisende Frauen ein seltener Anblick sind, und sie entwickelt eine tiefe Faszination für diesen Kulturraum. Sie reist drei Monate lang durch den Vorderen Orient, von Jerusalem an die Ufer des Jordan, besucht die drusischen Berge und die zu Stein gewordenen Lavaströme, von wo man auf die Hamad, die wasserlose Wüste, sieht. Mit einer kleinen Karawane durchquert die Schriftstellerin die einsame Gegend bis zum syrischen Aleppo. Eindrucksvoll beschreibt sie die Klagemauer in Jerusalem, das Kloster Mar Sabe, die Kunststätten am Ufer des Flusses Orontes, später besucht sie auch die Wüstenstadt Damaskus. Im Vordergrund steht die Begegnung mit den unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen der Region. Die Britin schildert das Leben türkischer Bauern, arabischer Hirten, syrischer Beamter, jüdischer Pilger und kurdischer Kaufleute

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot