Angebote zu "Weingut" (228 Treffer)

Weingut Michel - MiSecco - Nahe Perlwein aus De...
€ 9.39 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 12.52 / pro Liter)

Die deutsche Antwort auf den Prosecco! Dieser köstliche Aperitif ist ein Perlwein mit Ausdruck und Finesse. Ein Perlwein (französisch Vin pétillant), ist ein „halbschäumender´´ Wein mit einem Mindestgehalt von 7% Alkohol, der bei 20°C zwischen maximal 2,5 bar Kohlensäureüberdruck aufweist, bei größerem Druck (ab 3 bar) spricht man von Schaumwein. Die enthaltene Kohlensäure wird meist durch verschiedene Verfahren zugesetzt, kann aber auch aus erster oder zweiter Gärung stammen, wenn der Most oder Wein im Drucktank vergoren wurde. Bei diesem herrlichen MiSecco handelt es sich um eine Cuvée aus Riesling und Kerner. Beide zusammen ergänzen sich ganz vortrefflich und verleihen dem Perlwein einen unverwechselbaren aromatischen Charakter, der Lust auf mehr macht. Verkostungsnotiz: Der Weingut Michel - MiSecco ist ein knackig-frisches Tröpfchen, mit einer leichten Perlage. Seine leuchtend zitronengelbe Farbe mit eierschalenfarbenen Reflexen begeistert. In der Nase besticht er mit einem verführerischem Duft von Birne, Quitte, Apfel und Limette. Am Gaumen machen sich gelbe Zitrusfrüchte mit exotischen Nuancen und reifes Obst aus heimischen Regionen breit. Serviere ihn zwischen 4-6 °C und Du wirst seine Frische in vollen Zügen spüren und geniessen. Ideal als Aperitif und sehr willkommen als zu leichtem Fisch.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
2er-Paket Weingut Michel - Grauburgunder QbA tr...
€ 17.98
Angebot
€ 13.98 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 9.32 / pro Liter)

Der Alleskönner für jede Gelegenheit An der Nahe wird schon seit der Römerzeit Wein angebaut. Auf rund 4100 Hektar werden hauptsächlich frische und aromatische Weißweine aus den Rebsorten Riesling, Müller-Thurgau (Rivaner), Silvaner, Weiß- & Grauburgunder gekeltert. In dem kleinen Weinbauort Bad Sobernheim, unweit von Bad Kreuznach, liegt das Weingut Michel, wo nicht nur Traditionen, sondern auch Leidenschaft und Liebe zum Wein großgeschrieben werden. Genau das schmeckt man aus dem herrlichen 2016er Grauburgunder heraus. Ein Tropfen, der für jeden Anlass gedacht ist und dazu einlädt, die Zeit an sich vorbeiziehen zu lassen. Verkostungsnotiz: Der hocharomatische Grauburgunder liegt goldgelb mit leichten, orangefarbenen Reflexen im Glas. In der Nase ist er frisch und dennoch mit einem kräftigen Fruchtbouquet ausgestattet. Er duftet nach exotischen Früchten und gelbem Obst aus heimischen Gefilden, dazu gesellen sich Aromen von gerösteten Mandeln und grünen Walnüssen. Am Gaumen nimmt man die gleichen Nuancen wahr, der Nachhall ist unglaublich saftig und konzentriert buttrig. Ein Wein, der Lust auf mehr macht. Bei 8-10°C kannst du den Wein zu pochiertem und gebratenem Fisch, Krustentieren, Pasta mit Knoblauch und Scampi, Fisch- und Gemüseterrinen oder mediterranem Salat servieren. Steckbrief: Jahrgang: 2016 Land/Herkunft: Deutschland Region: Nahe Rebsorte: Grauburgunder (100 %) Art.Nr.: 590886 Weinstil: Frisch & Komplex Weingut: Weingut Michel Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim / Steinhardt, Deutschland Farbe/Art: Weißwein Geschmack: trocken Alkoholgehalt: 13,5 % Vol. Allergene: Enthält Sulfite Restsüße: 0,9 g/Liter Säuregehalt: 4,40 g/Liter Serviertipp: Fisch- und Gemüseterrinen, mediterraner Salat, pochierter Fisch, Krustentiere, gebratener Fisch, Pasta mit Knoblauch und Scampi Serviertemperatur: 8-10 °C Optimal bis: 2020, jetzt trinkreif Verschlussart: Schraubverschluss Webseite: www.weingut-michel-nahe.de

Anbieter: Weinvorteil
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
2er-Paket Weingut Michel - Rotling QbA fruchtig...
€ 16.18
Angebot
€ 11.98 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 7.99 / pro Liter)

Ein Rosé, der nicht nur im Sommer Spaß macht Diese Roséwein-Cuvée vom Weingut Michel wird aus weißen und roten Trauben vinifiziert, die aus der Lage Sobernheimer Domberg stammen. Das Lesegut aus dieser Lage ist sehr komplex und aromatisch. Die Trauben werden als gemischter Satz gelesen, gekeltert und zusammen vergoren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn herausgekommen ist ein frischer und fruchtiger Rosé, mit einer ganz besonderen Stilistik und Typizität. Mit diesem Rotling beweist Du vor Deinen Gästen oder Freunden Charakter. Also jetzt kaufen und so schnell wie möglich genießen. Verkostungsnotiz: Der Name ist Programm, denn der Wein leuchtet und erstrahlt im Glas in einem wunderschönen Lachsrosa. In der Nase und auch am Gaumen machen sich Aromen von Himbeeren, Erdbeeren, roten Johannisbeeren, Kirschen und Hagebutten breit. Faszinierend ist das tolle Zusammenspiel von Restsüße, Säure und Alkohol. Diese Harmonie schmeckt man mit jedem Schluck. Im Nachhall macht sich eine schmelzige und intensive Frucht breit. Schenke ihn bei 7-8 °C ein und Du wirst Spaß im Glas haben. Er vermittelt auch viel Freude zum Essen. Hierfür finden wir Gerichte wie gebratene Maispoulardenbrust mit Rosmarin-Kartoffeln, Ofenkartoffeln mit Lachs, Carpaccio vom Thunfisch, gegrillter Lachs und Flammkuchen sehr passend und spannend. Steckbrief: Jahrgang: 2017 Land/Herkunft: Deutschland Region: Nahe Rebsorte: Dornfelder (40 %), Müller-Thurgau (40 %), Sauvignon Blanc (20 %) Art.Nr.: 590957 Weinstil: Frisch & Fruchtig Weingut: Weingut Michel Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim / Steinhardt, Deutschland Farbe/Art: Rosé Geschmack: feinfruchtig Alkoholgehalt: 11,5 % Vol. Allergene: Enthält Sulfite Säuregehalt: 7,30 g/Liter Restsüße: 15,0 g/Liter Serviertipp: gebratene Maispoulardenbrust mit Rosmarin-Kartoffeln, Ofenkartoffeln mit Lachs, Carpaccio vom Thunfisch, gegrillter Lachs, Aperitif, Flammkuchen Serviertemperatur: 7-8 °C Optimal bis: 2020, jetzt trinkreif Verschlussart: Schraubverschluss Webseite: www.weingut-michel-nahe.de

Anbieter: Weinvorteil
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
2er-Paket Weingut Michel - Riesling QbA feinher...
€ 18.78
Angebot
€ 13.98 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 9.32 / pro Liter)

Pure Trinkfreude für jeden Tag Das Weingut Michel steht seit vielen Jahren für Tradition, Leidenschaft und Liebe zum Wein. Gleichzeitig vereint es zwei Winzergenerationen, die Hand in Hand arbeiten. Thomas Michel und sein Sohn Peter, bringen, durch die Kombination von Vergangenheitswerten mit einem modernen Weinstil, ihre Philosophie auf eine sehr natürliche Art und Weise zum Ausdruck. Der feinherbe Riesling ist das Ergebnis aus vollreifem Lesegut. Die Trauben reiften auf 250 Millionen Jahre altem Boden besonders langsam und wurden zudem von Hand gelesen. Das garantiert eine hohe Qualität, die man bei jedem einzelnen Schluck herausschmeckt. Greif zu, solange der Vorrat reicht! Verkostungsnotiz: Der feinherbe Riesling vermittelt Freude und Spaß im Glas, das erkennt man schon an seiner kräftig gelben Farbe mit leuchtend grünen Reflexen. In der Nase versprüht der sinnliche Riesling Aromen von rotem Weinbergpfirsich, Maracuja, Honig, Limette, Zitronengras, Papaya, etwas Mango und Ananas. Trotz der relativ deutlichen Restsüße wirkt er, dank seiner knackigen Säure, doch recht schlank und filigran. Ein magenfreundlicher Tropfen mit wenig Alkohol, dafür mit umso mehr Geschmack im Glas. Im Nachhall ist er sehr langanhaltend und fruchtbetont. Bei diesem Wein heißt das Motto: einschenken und Genießen! Genieße den Wein bei 8-10 °C aus einem vorgekühlten Glas. Dabei schickt er sich an, ein idealer Feierabend-Wein zu sein. Oder Du servierst ihn zu Antipasti, Krabben, Risotto, Flammkuchen, Zwiebelkuchen, gebratenem Fisch, asiatischen oder indische Gerichten. Steckbrief: Jahrgang: 2016 Land/Herkunft: Deutschland Region: Nahe Rebsorte: Riesling (100 %) Art.Nr.: 590936 Weinstil: Frisch & Fruchtig Weingut: Weingut Michel Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim / Steinhardt, Deutschland Farbe/Art: Weißwein Geschmack: feinherb Alkoholgehalt: 11,0 % Vol. Allergene: Enthält Sulfite Restsüße: 26.90 g/Liter Säuregehalt: 7,10 g/Liter Serviertipp: Antipasti, Krabben, Risotto, Flammkuchen, Zwiebelkuchen, Aperitif, gebratener Fisch, asiatische Gerichte, Indische Gerichte Serviertemperatur: 8-10 °C Optimal bis: 2021, jetzt trinkreif Verschlussart: Korken Webseite: www.weingut-michel-nahe.de

Anbieter: Weinvorteil
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
Weingut Michel - Rivaner QbA trocken - Nahe Wei...
€ 7.59 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 10.12 / pro Liter)

Ein Rivaner mit Spaßfaktor Das familiengeführte Weingut Michel aus Bad Sobernheim an der Nahe wurde im Jahre 1685 gegründet. Hier vereint sich langjährige Tradition mit einer modernen und innovativen Winzergeneration. Das Ergebnis riechst und schmeckst Du im Glas. Zum Beispiel bei diesem leckeren und unkomplizierten Weißwein aus der Traditionsrebe Rivaner, auch Müller-Thurgau genannt. Die Reben wachsen auf sandigen Böden mit Kieslagerungen. Die Bodenart ist circa 35 Millionen Jahre alt. Dadurch gewinnt der dort angebaute Wein an Dichte und Struktur. Verkostungsnotiz: Der 2018er Rivaner leuchtet im Glas in einem satten Gelb. In der Nase breiten sich nach dem Öffnen der Flasche Aromen von Äpfeln und Birnen aus. Dazu gesellen sich Eindrücke frischer Kräuter sowie eine feine, würzige Note. Am Gaumen ist er schlank, cremig und frisch, die Säure zeigt sich verspielt und in keiner Weise aufdringlich oder dominant. Ein Wein für jeden Weinschmecker. Serviere den Tropfen am besten bei 7-9 °C. Dabei eignet er sich gut als Aperitif, zu Spargel, leichten Vorspeisen, cremigen Suppen, Fisch- und Gemüseterrinen sowie Ziegenkäse.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Weingut Michel - Chardonnay QbA trocken - Nahe ...
€ 9.69 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 12.92 / pro Liter)

Dieser Chardonnay wird Dich begeistern Unweit von Bad Kreuznach, inmitten der Nahe, befindet sich Bad Sobernheim. Genau hier hat das familiengeführte Weingut Michel sein zu Hause. Die wichtigsten Rebsorten wie Riesling, Weißburgunder, Chardonnay, Grauburgunder und Spätburgunder wachsen hier unter idealen Bedingungen heran. Die Qualität der Weine schmeckt man bei jedem Schluck aufs Neue. Auch dieser Chardonnay ist von köstlicher und frischer Aromatik geprägt. Du trinkst nicht nur einen Wein, Du trinkst ein Stück Kultur und Leben. Verkostungsnotiz: Der Chardonnay läuft goldklar mit zitronenfarbenen Reflexen ins Glas. Das Bouquet duftet betörend nach exotischer Frucht, die vor allem an Mango erinnert. Nach und nach gesellen sich buttrige und nussige Aspekte zur Frucht hinzu. Gepaart mit der gut eingebundenen Säure gewinnt der Wein an Dichte, Finesse und Charakter. Auch am Gaumen ist er voll und saftig, dabei bleibt er im Mund fruchtprägend und vielversprechend. Im Nachhall kommen noch Töne von Kräutern und eine feine Mineralität zum Tragen. Serviere den Wein zwischen 8-10 °C, dann wird er Dir und Deinen Gästen viel Freude bereiten. Ob nun zum Empfang oder zu Gerichten wie gebratenem Gemüse, gegarten Muscheln in Gemüse, Flammkuchen, cremigen Suppen, pikanten Fischgerichten, grünem Spargel oder Krabben.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
2er-Paket Weingut Michel - Weissburgunder QbA t...
€ 18.78
Angebot
€ 13.98 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 9.32 / pro Liter)

Unbeschwerter Genuss für jeden Tag Das Weinbaugebiet Nahe besitzt deutschlandweit die größte Bodenvielfalt, mehr als 180 Bodenvarianten werden hier vermutet. Aufgrund dieser geologischen Vielfalt nimmt es eine Sonderstellung ein. Die Weingärten befinden sich größtenteils in Flach- und Hügellagen. Nur ein geringer Teil sind Steillagen. In Mitten dieser Vielfalt befindet sich unsere Weingutsentdeckung Peter Michel. Die Burgunderrebe Weissburgunder ist ein Beispiel für exzellente, frische und hocharomatische Weißweine von der Nahe. Sie spiegeln nicht nur die Region, sondern auch die von Deutschland im Allgemeinen wider. Greif zu und sichere Dir Deinen Vorrat für entspannte Abende zu zweit oder zum Feiern mit Freunden. Verkostungsnotiz: Der Weissburgunder leuchtet goldgelb im Glas mit grünlichen Reflexen. In der Nase findest Du Aromen von weißen Blüten, exotischen Früchten und grasige Nuancen wieder, sie machen in der Tat Lust auf mehr und verführen Deine Sinne. Voller Erwartung probierst Du nun den ersten Schluck, dabei nimmst Du ein Spektrum der sensorischen Mannigfaltigkeit wahr. Je länger der Wein im Glas ist, umso mehr wird die Exotik mit ihren buttrigen und mineralischen Tönen eingeatmet und rollt freudig über die Kehle. Das lange, nicht enden wollende Finish ist mit einer verspielten, lebendigen Säure verfeinert. Bitte serviere diesen Tropfen vorzugsweise bei 8-10°C, dann ist er perfekt als Aperitif geeignet. Wenn Du Dich oder Deine Freunde mit einem Essen beglücken möchtest, dann sind Gerichte wie Ziegenkäse-Törtchen mit Wildkräutersalat, Kaninchen, leichte Vorspeisen, pochierter Fisch, gebratene Putenbruststreifen mit Salat, pikante Antipasti oder Meeresfrüchte-Tapas ideal. Steckbrief: Jahrgang: 2016 Land/Herkunft: Deutschland Region: Nahe Rebsorte: Weissburgunder (100%) Art.Nr.: 590906 Weinstil: Frisch & Fruchtig Weingut: Weingut Michel Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim / Steinhardt, Deutschland Farbe/Art: Weißwein Geschmack: trocken Alkoholgehalt: 13,0 % Vol. Allergene: Enthält Sulfite Restsüße: 4,9 g/Liter Säuregehalt: 6,40 g/Liter Serviertipp: Kaninchen, Leichte Vorspeisen, pochierter Fisch, gebratene Putenbruststreifen mit Salat, Antipasti, Tapas, Ziegenkäse-Törtchen mit Wildkräutersalat Serviertemperatur: 8-10 °C Optimal bis: 2020, jetzt trinkreif Verschlussart: Schraubverschluss Webseite: www.weingut-michel-nahe.de

Anbieter: Weinvorteil
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
Weingut Michel - Grauburgunder QbA trocken - Na...
€ 8.99 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 11.99 / pro Liter)

Der Alleskönner für jede Gelegenheit An der Nahe wird schon seit der Römerzeit Wein angebaut. Auf rund 4100 Hektar werden hauptsächlich frische und aromatische Weißweine aus den Rebsorten Riesling, Müller-Thurgau (Rivaner), Silvaner, Weiß- & Grauburgunder gekeltert. In dem kleinen Weinbauort Bad Sobernheim, unweit von Bad Kreuznach, liegt das Weingut Michel, wo nicht nur Traditionen, sondern auch Leidenschaft und Liebe zum Wein großgeschrieben werden. Genau das schmeckt man aus dem herrlichen 2016er Grauburgunder heraus. Ein Tropfen, der für jeden Anlass gedacht ist und dazu einlädt, die Zeit an sich vorbeiziehen zu lassen. Verkostungsnotiz: Der hocharomatische Grauburgunder liegt goldgelb mit leichten, orangefarbenen Reflexen im Glas. In der Nase ist er frisch und dennoch mit einem kräftigen Fruchtbouquet ausgestattet. Er duftet nach exotischen Früchten und gelbem Obst aus heimischen Gefilden, dazu gesellen sich Aromen von gerösteten Mandeln und grünen Walnüssen. Am Gaumen nimmt man die gleichen Nuancen wahr, der Nachhall ist unglaublich saftig und konzentriert buttrig. Ein Wein, der Lust auf mehr macht. Bei 8-10°C kannst du den Wein zu pochiertem und gebratenem Fisch, Krustentieren, Pasta mit Knoblauch und Scampi, Fisch- und Gemüseterrinen oder mediterranem Salat servieren.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: Jan 14, 2019
Zum Angebot
Weingut Michel - Rotling QbA fruchtig - Nahe Ro...
€ 8.09 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 10.79 / pro Liter)

Ein Rosé, der nicht nur im Sommer Spaß macht Diese Roséwein-Cuvée vom Weingut Michel wird aus weißen und roten Trauben vinifiziert, die aus der Lage Sobernheimer Domberg stammen. Das Lesegut aus dieser Lage ist sehr komplex und aromatisch. Die Trauben werden als gemischter Satz gelesen, gekeltert und zusammen vergoren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn herausgekommen ist ein frischer und fruchtiger Rosé, mit einer ganz besonderen Stilistik und Typizität. Mit diesem Rotling beweist Du vor Deinen Gästen oder Freunden Charakter. Also jetzt kaufen und so schnell wie möglich genießen. Verkostungsnotiz: Der Name ist Programm, denn der Wein leuchtet und erstrahlt im Glas in einem wunderschönen Lachsrosa. In der Nase und auch am Gaumen machen sich Aromen von Himbeeren, Erdbeeren, roten Johannisbeeren, Kirschen und Hagebutten breit. Faszinierend ist das tolle Zusammenspiel von Restsüße, Säure und Alkohol. Diese Harmonie schmeckt man mit jedem Schluck. Im Nachhall macht sich eine schmelzige und intensive Frucht breit. Schenke ihn bei 7-8 °C ein und Du wirst Spaß im Glas haben. Er vermittelt auch viel Freude zum Essen. Hierfür finden wir Gerichte wie gebratene Maispoulardenbrust mit Rosmarin-Kartoffeln, Ofenkartoffeln mit Lachs, Carpaccio vom Thunfisch, gegrillter Lachs und Flammkuchen sehr passend und spannend.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: Jan 14, 2019
Zum Angebot
Weingut Michel - Riesling QbA feinherb - Nahe W...
€ 9.39
Angebot
€ 6.99 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 9.32 / pro Liter)

Pure Trinkfreude für jeden Tag Das Weingut Michel steht seit vielen Jahren für Tradition, Leidenschaft und Liebe zum Wein. Gleichzeitig vereint es zwei Winzergenerationen, die Hand in Hand arbeiten. Thomas Michel und sein Sohn Peter, bringen, durch die Kombination von Vergangenheitswerten mit einem modernen Weinstil, ihre Philosophie auf eine sehr natürliche Art und Weise zum Ausdruck. Der feinherbe Riesling ist das Ergebnis aus vollreifem Lesegut. Die Trauben reiften auf 250 Millionen Jahre altem Boden besonders langsam und wurden zudem von Hand gelesen. Das garantiert eine hohe Qualität, die man bei jedem einzelnen Schluck herausschmeckt. Greif zu, solange der Vorrat reicht! Verkostungsnotiz: Der feinherbe Riesling vermittelt Freude und Spaß im Glas, das erkennt man schon an seiner kräftig gelben Farbe mit leuchtend grünen Reflexen. In der Nase versprüht der sinnliche Riesling Aromen von rotem Weinbergpfirsich, Maracuja, Honig, Limette, Zitronengras, Papaya, etwas Mango und Ananas. Trotz der relativ deutlichen Restsüße wirkt er, dank seiner knackigen Säure, doch recht schlank und filigran. Ein magenfreundlicher Tropfen mit wenig Alkohol, dafür mit umso mehr Geschmack im Glas. Im Nachhall ist er sehr langanhaltend und fruchtbetont. Bei diesem Wein heißt das Motto: einschenken und Genießen! Genieße den Wein bei 8-10 °C aus einem vorgekühlten Glas. Dabei schickt er sich an, ein idealer Feierabend-Wein zu sein. Oder Du servierst ihn zu Antipasti, Krabben, Risotto, Flammkuchen, Zwiebelkuchen, gebratenem Fisch, asiatischen oder indische Gerichten.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot