Angebote zu "Sauvignon" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Les Charmes de Kirwan
34,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Les Charmes de Kirwan ist ein trockener Rotwein aus den vier klassischen Bordeaux-Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot. Trotz seines noch jugendlichen Alters präsentiert sich dieser Margaux-Wein bereits in einem sehr zugänglichen Stadium. Die Farbe offenbart neben dem rubinroten Grundton noch violette Reflexe, die die Jugendlichkeit andeuten. In der Nase zeigen sich verführerische Noten von Kirschen, Brombeeren und Schokolade. Die weichen Tannine fügen sich am Gaumen schließlich in ein sehr fleischiges, rundes Geschmacksbild, das von hoher Dichte zeugt. Letztere lässt auf ein hohes Alterungspotential schließen. Eigentlich würde man vermuten, dass ein Zweitwein in der Qualität nicht allzu nah an den Erstwein heranreichen darf, um dessen Abverkauf nicht zu gefährden. Das stimmt in der Regel auch. Aber keine Regel ohne Ausnahme. Das Önologen-Team von Château Kirwan unter der Leitung des berühmten Michel Rolland lässt sich nicht bremsen. Sie machen auch ihren Zweitwein von jüngeren Rebstöcken so gut sie können. Mit voller saftiger Frucht, dichtem Aromengeflecht, schöner Struktur und herrlicher Länge präsentiert sich der Charmes de Kirwan als einwirklich bemerkenswerter Zweitwein!

Anbieter: Club of Wine
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
2016 Rothschild Mouton Cadet Blanc - Cannes Edi...
9,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Mouton Cadet Blanc von Baron Philipp de Rothschild zeigt sich hier in einem ganz speziellem Gewand. Sichern Sie sich die jetzt die exklusive Sonderausstattung anlässlich der 70. Filmfestspiele in Cannes! Die Sauvignon Blanc-, Semillion- und Muscadelle Trauben für diesen erfrischenden Tropfen stammen alle aus den besten Weißwein Regionen im Bordeaux. Und dass die Trauben für den Mouton Cadet Blanc aus den Regionen ganz nah zu den Flüssen Dordogne und Garonne stammen, merkt man dem Wein an, da jeder Schluck ein absoluter Genuss ist. Im Glas blitzt dieser Weißwein aus Frankreich in einer leuchtenden hellgoldenen Farbe auf. Sein vielschichtiges und opulentes Bukett strömt dem Verkoster mit Aromen von weißem Pfirsich und Pink Grapefruit in die Nase. Am Gaumen zeigen sich die frische der Frucht, sein Säurespiel und seine dezente Süße in wunderschöner Balance. Sein langer Abgang, geprägt von Zitrusaromen macht diesen weißen Bordeaux-Wein zu einer tollen Erfrischung an heißen Sommertagen. Servieren Sie den Rothschild Mouton Cadet Blanc als perfekten Begleiter zu leichten Salaten mit Geflügelfleisch oder Garnelen, oder aber auch als duftig frischen Aperitif. 

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
2019 Rothschild Mouton Cadet Blanc Baron Philip...
9,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Zunächst war der Mouton Cadet als Zweitwein des so klangvollen Weingutes Baron Philipp de Rothschild gedacht. Der Mouton Cadet wurde demnach also zu einem Grand Vin konzipiert. Daher rührt auch sein Name. Das Französische Wort »Cadet« bedeutet ins Deutsche übersetzt »der Jüngere«. Doch die bereits 1930 ins Leben gerufene Kreation erfreute sich schon nach sehr kurzer Zeit so großer Beliebtheit, dass ihm die Bezeichnung »Zweitwein« nicht mehr gerecht wurde. Zweifellos kann die Kreation des Mouton Cadet’s als einer der größten Erfolge des Baron Philippe de Rothschild gezählt werden. Auch, dass der Erzeuger von so großen Bordeaux-Weinen zu den »Top Ten« Winzern der Welt gehört, hat er zu einem nicht unwesentlichen Teil dem Mouton Cadet Blanc zu verdanken. Mittlerweile ist die Nachfrage für den Mouton Cadet Blanc so groß, dass die eigenen Trauben nicht mehr ausreichen um den Bedarf der Weißwein-Cuvée zu decken. Die Sauvignon Blanc-, Semillion- und Muscadelle Trauben stammen alle aus den besten Weißwein Region im Bordeaux. Und dass die Trauben für den Mouton Cadet Blanc aus den Regionen ganz nah zu den Flüssen Dordogne und Garonne stammen, merkt man dem Wein an, da jeder Schluck ein absoluter Genuss ist. Im Glas blitzt dieser Weißwein aus Frankreich in einer leuchtenden hellgoldenen Farbe auf. Sein vielschichtiges und opulentes Bukett strömt dem Verkoster mit Aromen von weißem Pfirsich und Pink Grapefruit in die Nase. Am Gaumen zeigen sich die frische der Frucht, sein Säurespiel und seine dezente Süße in wunderschöner Balance. Sein langer Abgang, geprägt von Zitrusaromen macht diesen weißen Bordeaux-Wein zu einer tollen Erfrischung an heißen Sommertagen. Servieren Sie den Rothschild Mouton Cadet Blanc als perfekten Begleiter zu leichten Salaten mit Geflügelfleisch oder Garnelen, oder aber auch als duftig frischen Aperitif.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
2018 CHÂTEAU LA MISSION HAUT BRION (SUBSKRIPTIO...
335,00 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Traditionell gemeinsam mit Château Haut Brion verkostet. In diesem Jahr war mit leichtem Vorsprung Mission unser Favorit! Am Gaumen erhaben, mächtig, der Körper kraftvoll umgeben von einer wunderbaren Aromatik schwarzer Beeren und einem massiv konzentrierten Nachhall. Ein großer klassischer La Mission Haut Brion mit Potenzial für mehr als 50 Jahre! Robert Parker's Wine Advocate: 98-100/100 Punkte »The 2018 La Mission Haut-Brion is composed of 53.5% Merlot, 42.9% Cabernet Sauvignon and 3.6% Cabernet Franc, harvested September 10 to October 2. Deep purple-black in color, it slowly unfurls to reveal a beguiling nose of earth and soft-spoken fruit, opening with wild blueberries, wet slate, pencil lead and fresh black cherries giving way to a serious core of blackcurrant cordial, baked plums and wild sage, and then exposing delicate wafts of rose hip tea and candied violets. Full-bodied, the palate is very tightly wound and super intense with amazing restraint and energy focused around very firm, exquisitely fine-grained tannins and seamless freshness, finishing incredibly long and fantastically multilayered. Extraordinary wine.« James Suckling: 97-98/100 Punkte »A tight and linear red with fantastic oyster-shell, iodine and crushed-stone character, complementing the currants and blackberries. Extremely long and fresh.« Decanter: 97/100 Punkte »An extremely fine Mission, just beginning to say its piece. It's dense, gorgeously velvety in texture and bursting with fruit and energy. On the palate you get liquorice and dark chocolate notes, showing clear generosity while easily walking the line of balance. The longer it sits in the glass, the more the minerality takes hold on the mid-palate, doling out its tiny sparks of electricity and holding your attention. The subtle smoke, freshly cut herbs and tight tannins steal up on you, planting their flag in the finish. Harvested 10 September to 2 October, giving a 44hl/ha yield. 1% Petit Verdot completes the blend. IPT 75.8. The 3.76pH is the highest since 1989. Drinking Window 2023 - 2032« Falstaff: 97/100 Punkte »Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Reife Beerenfrucht, feiner Feigentouch, ein Hauch von Nougat, einladendes Bukett. Komplex, saftig, reife Herzkirschen, präsente, gut eingebundene Tannine, schokoladiger Nachhall, gut anhaftend, feine Mineralität, zarte Röstaromen im Rückgeschmack, sehr gute Länge.« Wine Enthusiast: 95-97/100 Punkte »Barrel Sample. While the wine is certainly structured, it has all the finesse and elegance that is associated with this estate. Beautiful berry flavors are packed with acidity but supported by generous tannins. This is impressive and obviously will age well.« Weinwisser: 19,5/20 »Die gut 20 Hektar sind ebenfalls im Besitz der Familie Dillon. Das Gut liegt praktisch auf der anderen Strassenseite. 53,5 % Merlot, 3,6 % Cabernet Franc und 42,9 % Cabernet Sauvignon. Auch hier überzeugt schon der hervorragende Zweitwein. Der La Mission wird oft als feiner und «femininer» bezeichnet, dennoch kommt er nicht immer an den Haut-Brion ran. Hier war er aber ganz nah dran und es würde mich nicht wundern, wenn andere ihn sogar gleichauf mit Haut-Brion sehen. Dichtes, weit gefächertes und jetzt schon sehr harmonisch und reif wirkendes Bouquet mit dunkelroter und dunkelblauer Frucht, in der sehr dunkle Kirschen und reife Pflaumen den Ton angeben, auch zart rosinige und dann wieder changierend mineralische Noten schwingen mit. Dazu steigen verführerische Nuancen von Graphit, Arabica und Blumen wie Veilchen und leicht angetrocknete Rosen auf. Hat fast schon was Exotisches, aber im positiven, spannenden Sinne. Auch im Mund ein samtiges Elixier mit traumhaft seidig-cremiger Textur, grosser Balance und Geschmeidigkeit, bei der die Tannine schon voll integriert sind. Wie schon beim Haut-Brion ist die Tanninqualität auf einer anderen Stufe als bei vielen anderen Top-Weinen. Dieser La Mission Haut-Brion ist jetzt schon ein ganz grosses Vergnügen und für denjenigen, der das nötige Kleingeld hat, wird es ein herausragendes Vergnügen sein, diese beiden Traumweine irgendwann in ihrer vollen Blüte nebeneinander verkosten zu können. Trinken 2030 bis 2058« Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB. 

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot