Angebote zu "London" (62 Treffer)

Tisch-Theater-Show N° 2
€ 26.10 *
zzgl. € 10.00 Versand

PARIS, LONDON & DIE SPITZE DES EISBERGS In dieser Show machen Sie unter anderem die Bekanntschaft des Mannes, der den Eifelturm verkaufte, bewundern die verblüffende Geldmaschine, begleiten einen Inspector des Scotland Yard ins viktorianische London und unternehmen eine cineastisch-magische Reise über den Ozean. Ungewöhnliche Magie ? erstaunlich nah! Unter diesem Motto bieten die drei Profi-Zauberkünstler André Kursch, Torsten Pahl und Matthieu Anatrella bereits seit 2004 ungewöhnliche Magie erstaunlich nah. Die Close Up Night ist damit die am längsten laufende Zaubershow in Dresden und zugleich das erste Zaubertheater dieser Stadt. Mehrfach im Monat verwandelt sich das ?Braumeisterzimmer? im Feldschlößchen-Stammhaus in das Zaubertheater der Close Up Night. In dieser unverwechselbaren Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit, die Akteure gemeinsam in einer ihrer Tisch-Theater-Shows zu erleben - ein deutschlandweit einmaliges Showformat, von dem Sie noch lange sprechen werden! KURZWEILIG, ANDERS UND ERSTAUNLICH. Die Abende der Close Up Night sind mittlerweile der Geheimtipp in der Dresdner Veranstaltungslandschaft! Versammelt um einen stilvollen runden Tisch staunen bei der Tisch-Theater-Show maximal 30 Gäste so dicht wie nie. In jedem der gegenwärtig acht Programme erleben Sie nicht nur Evergreens der Tischzauberkunst, sondern auch Kabinettstücke eines selten gezeigten Genres: Der Geschichtenerzählenden Zauberkunst. Atmosphärisch. Berührend. Magisch. Die dabei vorgetragenen Erzählungen basieren oft auf historischen Ereignissen und verzaubern neben verblüffenden Effekten durch kunstvoll eingesetzte Dramaturgie und Inszenierung. Weitere Informationen auf www.close-up-night.de

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 14, 2019
Zum Angebot
Tisch-Theater-Show N° 2
€ 26.10 *
zzgl. € 10.00 Versand

PARIS, LONDON & DIE SPITZE DES EISBERGS In dieser Show machen Sie unter anderem die Bekanntschaft des Mannes, der den Eifelturm verkaufte, bewundern die verblüffende Geldmaschine, begleiten einen Inspector des Scotland Yard ins viktorianische London und unternehmen eine cineastisch-magische Reise über den Ozean. Ungewöhnliche Magie ? erstaunlich nah! Unter diesem Motto bieten die drei Profi-Zauberkünstler André Kursch, Torsten Pahl und Matthieu Anatrella bereits seit 2004 ungewöhnliche Magie erstaunlich nah. Die Close Up Night ist damit die am längsten laufende Zaubershow in Dresden und zugleich das erste Zaubertheater dieser Stadt. Mehrfach im Monat verwandelt sich das ?Braumeisterzimmer? im Feldschlößchen-Stammhaus in das Zaubertheater der Close Up Night. In dieser unverwechselbaren Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit, die Akteure gemeinsam in einer ihrer Tisch-Theater-Shows zu erleben - ein deutschlandweit einmaliges Showformat, von dem Sie noch lange sprechen werden! KURZWEILIG, ANDERS UND ERSTAUNLICH. Die Abende der Close Up Night sind mittlerweile der Geheimtipp in der Dresdner Veranstaltungslandschaft! Versammelt um einen stilvollen runden Tisch staunen bei der Tisch-Theater-Show maximal 30 Gäste so dicht wie nie. In jedem der gegenwärtig acht Programme erleben Sie nicht nur Evergreens der Tischzauberkunst, sondern auch Kabinettstücke eines selten gezeigten Genres: Der Geschichtenerzählenden Zauberkunst. Atmosphärisch. Berührend. Magisch. Die dabei vorgetragenen Erzählungen basieren oft auf historischen Ereignissen und verzaubern neben verblüffenden Effekten durch kunstvoll eingesetzte Dramaturgie und Inszenierung. Weitere Informationen auf www.close-up-night.de

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 14, 2019
Zum Angebot
Tisch-Theater-Show N° 2
€ 24.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

PARIS, LONDON & DIE SPITZE DES EISBERGS In dieser Show machen Sie unter anderem die Bekanntschaft des Mannes, der den Eifelturm verkaufte, bewundern die verblüffende Geldmaschine, begleiten einen Inspector des Scotland Yard ins viktorianische London und unternehmen eine cineastisch-magische Reise über den Ozean. Ungewöhnliche Magie ? erstaunlich nah! Unter diesem Motto bieten die drei Profi-Zauberkünstler André Kursch, Torsten Pahl und Matthieu Anatrella bereits seit 2004 ungewöhnliche Magie erstaunlich nah. Die Close Up Night ist damit die am längsten laufende Zaubershow in Dresden und zugleich das erste Zaubertheater dieser Stadt. Mehrfach im Monat verwandelt sich das ?Braumeisterzimmer? im Feldschlößchen-Stammhaus in das Zaubertheater der Close Up Night. In dieser unverwechselbaren Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit, die Akteure gemeinsam in einer ihrer Tisch-Theater-Shows zu erleben - ein deutschlandweit einmaliges Showformat, von dem Sie noch lange sprechen werden! KURZWEILIG, ANDERS UND ERSTAUNLICH. Die Abende der Close Up Night sind mittlerweile der Geheimtipp in der Dresdner Veranstaltungslandschaft! Versammelt um einen stilvollen runden Tisch staunen bei der Tisch-Theater-Show maximal 30 Gäste so dicht wie nie. In jedem der gegenwärtig acht Programme erleben Sie nicht nur Evergreens der Tischzauberkunst, sondern auch Kabinettstücke eines selten gezeigten Genres: Der Geschichtenerzählenden Zauberkunst. Atmosphärisch. Berührend. Magisch. Die dabei vorgetragenen Erzählungen basieren oft auf historischen Ereignissen und verzaubern neben verblüffenden Effekten durch kunstvoll eingesetzte Dramaturgie und Inszenierung. Weitere Informationen auf www.close-up-night.de

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 25, 2018
Zum Angebot
Tisch-Theater-Show N° 2
€ 24.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

PARIS, LONDON & DIE SPITZE DES EISBERGS In dieser Show machen Sie unter anderem die Bekanntschaft des Mannes, der den Eifelturm verkaufte, bewundern die verblüffende Geldmaschine, begleiten einen Inspector des Scotland Yard ins viktorianische London und unternehmen eine cineastisch-magische Reise über den Ozean. Ungewöhnliche Magie ? erstaunlich nah! Unter diesem Motto bieten die drei Profi-Zauberkünstler André Kursch, Torsten Pahl und Matthieu Anatrella bereits seit 2004 ungewöhnliche Magie erstaunlich nah. Die Close Up Night ist damit die am längsten laufende Zaubershow in Dresden und zugleich das erste Zaubertheater dieser Stadt. Mehrfach im Monat verwandelt sich das ?Braumeisterzimmer? im Feldschlößchen-Stammhaus in das Zaubertheater der Close Up Night. In dieser unverwechselbaren Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit, die Akteure gemeinsam in einer ihrer Tisch-Theater-Shows zu erleben - ein deutschlandweit einmaliges Showformat, von dem Sie noch lange sprechen werden! KURZWEILIG, ANDERS UND ERSTAUNLICH. Die Abende der Close Up Night sind mittlerweile der Geheimtipp in der Dresdner Veranstaltungslandschaft! Versammelt um einen stilvollen runden Tisch staunen bei der Tisch-Theater-Show maximal 30 Gäste so dicht wie nie. In jedem der gegenwärtig acht Programme erleben Sie nicht nur Evergreens der Tischzauberkunst, sondern auch Kabinettstücke eines selten gezeigten Genres: Der Geschichtenerzählenden Zauberkunst. Atmosphärisch. Berührend. Magisch. Die dabei vorgetragenen Erzählungen basieren oft auf historischen Ereignissen und verzaubern neben verblüffenden Effekten durch kunstvoll eingesetzte Dramaturgie und Inszenierung. Weitere Informationen auf www.close-up-night.de

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Tisch-Theater-Show N° 2
€ 24.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

PARIS, LONDON & DIE SPITZE DES EISBERGS In dieser Show machen Sie unter anderem die Bekanntschaft des Mannes, der den Eifelturm verkaufte, bewundern die verblüffende Geldmaschine, begleiten einen Inspector des Scotland Yard ins viktorianische London und unternehmen eine cineastisch-magische Reise über den Ozean. Ungewöhnliche Magie ? erstaunlich nah! Unter diesem Motto bieten die drei Profi-Zauberkünstler André Kursch, Torsten Pahl und Matthieu Anatrella bereits seit 2004 ungewöhnliche Magie erstaunlich nah. Die Close Up Night ist damit die am längsten laufende Zaubershow in Dresden und zugleich das erste Zaubertheater dieser Stadt. Mehrfach im Monat verwandelt sich das ?Braumeisterzimmer? im Feldschlößchen-Stammhaus in das Zaubertheater der Close Up Night. In dieser unverwechselbaren Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit, die Akteure gemeinsam in einer ihrer Tisch-Theater-Shows zu erleben - ein deutschlandweit einmaliges Showformat, von dem Sie noch lange sprechen werden! KURZWEILIG, ANDERS UND ERSTAUNLICH. Die Abende der Close Up Night sind mittlerweile der Geheimtipp in der Dresdner Veranstaltungslandschaft! Versammelt um einen stilvollen runden Tisch staunen bei der Tisch-Theater-Show maximal 30 Gäste so dicht wie nie. In jedem der gegenwärtig acht Programme erleben Sie nicht nur Evergreens der Tischzauberkunst, sondern auch Kabinettstücke eines selten gezeigten Genres: Der Geschichtenerzählenden Zauberkunst. Atmosphärisch. Berührend. Magisch. Die dabei vorgetragenen Erzählungen basieren oft auf historischen Ereignissen und verzaubern neben verblüffenden Effekten durch kunstvoll eingesetzte Dramaturgie und Inszenierung. Weitere Informationen auf www.close-up-night.de

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Tisch-Theater-Show N° 2
€ 24.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

PARIS, LONDON & DIE SPITZE DES EISBERGS In dieser Show machen Sie unter anderem die Bekanntschaft des Mannes, der den Eifelturm verkaufte, bewundern die verblüffende Geldmaschine, begleiten einen Inspector des Scotland Yard ins viktorianische London und unternehmen eine cineastisch-magische Reise über den Ozean. Ungewöhnliche Magie ? erstaunlich nah! Unter diesem Motto bieten die drei Profi-Zauberkünstler André Kursch, Torsten Pahl und Matthieu Anatrella bereits seit 2004 ungewöhnliche Magie erstaunlich nah. Die Close Up Night ist damit die am längsten laufende Zaubershow in Dresden und zugleich das erste Zaubertheater dieser Stadt. Mehrfach im Monat verwandelt sich das ?Braumeisterzimmer? im Feldschlößchen-Stammhaus in das Zaubertheater der Close Up Night. In dieser unverwechselbaren Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit, die Akteure gemeinsam in einer ihrer Tisch-Theater-Shows zu erleben - ein deutschlandweit einmaliges Showformat, von dem Sie noch lange sprechen werden! KURZWEILIG, ANDERS UND ERSTAUNLICH. Die Abende der Close Up Night sind mittlerweile der Geheimtipp in der Dresdner Veranstaltungslandschaft! Versammelt um einen stilvollen runden Tisch staunen bei der Tisch-Theater-Show maximal 30 Gäste so dicht wie nie. In jedem der gegenwärtig acht Programme erleben Sie nicht nur Evergreens der Tischzauberkunst, sondern auch Kabinettstücke eines selten gezeigten Genres: Der Geschichtenerzählenden Zauberkunst. Atmosphärisch. Berührend. Magisch. Die dabei vorgetragenen Erzählungen basieren oft auf historischen Ereignissen und verzaubern neben verblüffenden Effekten durch kunstvoll eingesetzte Dramaturgie und Inszenierung. Weitere Informationen auf www.close-up-night.de

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Schwäbischer Klassikherbst - Quartettabend
€ 31.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Der Gewinn großer Wettbewerbe ? München (ARD), Evian und Reggio Emilia (Premio Paolo Borciani) ? war der Einstieg in die internationale Karriere des Mandelring Quartetts. Heute führen Konzertreisen das Ensemble in internationale Musikzentren wie Wien, Paris, London, Madrid, New York, Los Angeles und Vancouver. Zudem finden sich im Konzertkalender regelmäßige Tourneen nach Mittel- und Südamerika, in den Nahen Osten und nach Asien. Auch bei großen Festivals ? unter anderem Schubertiade Schwarzenberg, Schleswig-Holstein, Rheingau, Lockenhaus und Montpellier ? zählt das Quartett zu den gern gesehenen Gästen. Wo immer die vier Musiker auftreten, hinterlassen sie bleibende musikalische Spuren. Der Name Minetti Quartett bezieht sich auf ein Schauspiel des Schriftstellers Thomas Bernhard, der in Ohlsdorf im Salzkammergut lebte, wo auch die beiden Geigerinnen des Quartetts aufwuchsen. Seit seiner Nominierung für den ?Rising Stars? Zyklus der ?European Concert Hall Organization? 2008/09 konzertiert das Minetti Quartett wiederholt in den renommiertesten Konzertsälen Europas. Einladungen zu berühmten Kammermusikfestivals führten das Quartett auch nach Nord-, Mittel- und Südamerika, nach Australien, Japan und China. Das Quartett ist Gewinner zahlreicher internationaler Kammermusik-Wettbewerbe und erhielt auch den österreichischen ?Großer Gradus ad Parnassum Preis?, das Startstipendium des österreichischen Bundesministeriums sowie das Karajan-Stipendium. Lehrer des Minetti Quartetts waren Johannes Meissl und die Mitglieder des Alban Berg Quartetts an der Musikuniversität Wien. Richard Strauss Streichsextett-Einleitung zu Capriccio op. 85 Johannes Brahms Streichsextett B-Dur op. 18 Felix Mendelssohn-Bartholdy Streichoktett Es-Dur op.20

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
We Salute You - (AC/DC Tribute)
€ 26.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die weltweit größte AC/DC Tributeshow WE SALUTE YOU featuring Grant Foster (Ex-Barock) in Saarburg! Am 23. März kann man im Saarland eine kleine Sensation erleben, denn die größte AC/DC Tributeshow der Welt gastiert für ein Konzert in der Stadthalle Saarburg. WE SALUTE YOU ist eine international besetzte AC/DC Tributeband, die mit ihrer aufwendigen und authentischen Show zu Ehren der australischen Rocklegende neue Maßstäbe setzt. Vier der fünf Musiker waren bis 2017 Bandmitglieder der erfolgreichen AC/DC Coverband BAROCK, darunter auch der Leadsänger Grant Foster aus London und das junge Gitarrengenie Nick Young. Mit bis zu 21 Kanonen, einer überdimensionalen und originalgetreuen Hell?s Bell, einer beeindruckenden Marshall Verstärker Wand und einer gigantischen Licht- und Tonanlage kommt WE SALUTE YOU dem Bühnenbild von AC/DC verblüffend nahe. Aber auch unter musikalischen Aspekten lassen die fünf Jungs keine Zweifel offen, denn Sie beschäftigen sich seit Kindheitstagen mit dem Sound und der Performance ihrer Idole und standen über viele Jahre gemeinsam auf der Bühne. Mit Megahits wie Highway to hell, Thunderstruck, TNT, Back in black und You shook me all night long entwickelt sich jeder Konzertabend zu einer schweißtreibenden Rock?n?Roll Party. Let there be rock!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
We Salute You
€ 28.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

WE SALUTE YOU ist eine international besetzte AC/DC Tributeband, die mit ihrer aufwendigen und authentischen Show zu Ehren der australischen Rocklegende weltweit neue Maßstäbe setzt. Leadsänger Grant Foster aus London, das 20 jährige Gitarrengenie Nick Young, der dreifache Preisträger des deutschen Rock&Pop Preises Baba Hail am Bass und Schlagzeuger Erwin Rieder, waren bis 2017 als Bandmitglieder der AC/DC Show BAROCK europaweit auf Tournee. Ergänzt wird diese eingespielte Formation durch den AC/DC Enthusiasten Kili Locke an der Rhythmusgitarre. Mit bis zu 21 Kanonen, einer überdimensionalen Höllenglocke, einer beeindruckenden Marshall Backline und einer gigantischen Licht- und Tonanlage kommt WE SALUTE YOU dem Bühnenbild von AC/DC verblüffend nahe. Aber auch unter musikalischen Aspekten lassen die fünf Jungs keine Zweifel offen, denn Sie beschäftigen sich seit vielen Jahren mit dem Sound und der Performance ihrer Idole. Somit wird jeder Auftritt der Band zu einem unvergesslichen Konzert Highlight, insbesondere für eingeschworene AC/DC Fans! Weitere Infos: www.wesaluteyou.rocks

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 9, 2019
Zum Angebot
LBT

LBT

€ 11.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Ein Piano-Trio, aber anders, sie spielen Techno. Techno am lebenden Instrument erzeugt und rein akustisch beatmet. Keine Computer nirgendwo, und doch reicht der Sound von deep bis industriell, von feinfühlig bis ekstatisch. Die 3 sind alle unter 30, kommen aus München und heißen Leo Betzl + Maximilian Hirning + Sebastian Wolfgruber. Oder eben Grand Piano + Double Bass + Drums, was in der Summe nun einmal Techno ergibt. Die SÜDDEUTSCHE schwärmt: ?Der neue Jazz in München wird vom Techno ähnlich geprägt wie der in London von Grime und Drumn Bass oder der in Los Angeles vom Hip-Hop. Jazz wächst organisch. München hat für den Techno zwar nie eine wegweisende Rolle gespielt, Techno für München aber durchaus. Da liegt der Spagat nahe. Das Klaviertrio LBT um den Pianisten Leo Betzl hat den mitreißend perfektioniert.? Und wie machen die 3 Musik-Studenten das? Antwort JAZZ PODIUM: Die stupid monotone Bassdrum, teilweise in donnernden Doppelschlägen, erzeugt die erwünschte Trance, wird aber vielfach durch polyrhythmische Verschiebungen und alternierende Tempi gebrochen. JAZZTHETIK wiederum erinnert daran, dass LBT als klassisches Jazztrio begonnen hat, bevor es seine Liebe zum Techno entdeckte: Techno funktioniert nach anderen Gesetzmäßigkeiten als traditioneller Jazz und erfordert entsprechend andere Kompositionstechniken. Wobei sich die kompositorischen Konzepte je nach Titel verändern, LBT spielt alles andere als eine Masche. Die Band, schreibt JAZZTHETIK, ist ein Experimentallabor. Für die eigene Klangästhetik wählt das Trio einen minimalistischen Ansatz: Wir erzeugen, wie in der neuen Musik, alle Klänge analog. Man klebt etwas über die Saiten, legt etwas ins Klavier, kratzt irgendwo oder nimmt eine Spraydose und sprüht ins Mikrofon. So entstehen bei uns die Klänge, die sonst vom Computer kommen. Zusätzlich gibt es ein 08/15-Mischpult mit einem Hall- und einem Delay-Effekt. Also: eher untypisch für Bayern, urtypisch für urban urtyp, die Indie-Reihe an der Ruhr. 1 x im Monat immer sonntags 19 Uhr, immer 10 Euro, immer anders. uu hat Stil, weil sich die Reihe keinem Stil verschreibt. Ist Jazz und Post, Elektro und Sprache, Klassik und Ambient und Pop und mehr. Hören, was man nicht kennt. Das alles im Zentrum der Stadt in einem Raum, der Musik verdichtet: ein Kubus, 10 x 10 Meter groß, für jedes Konzert eigens errichtet.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 9, 2019
Zum Angebot