Angebote zu "Israel" (324 Treffer)

Israel - Nah im Osten
1,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Israel
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

This new third edition of Bradt´s Israel has been fully updated to reflect all the most recent changes and includes a comprehensive and detailed history section, plus improved maps and structural revisions to aid navigation. Israel is a land where three world religions - Judaism, Christianity and Islam - meet in stunning landscapes, where ancient architecture stands next to modern, where the fertile north spills into the arid southern desert and where the secular live alongside the devout. From its ancient history and the sacred Jewish, Christian and Muslim sites of Jerusalem, to modern Tel Aviv with its trendy districts, countless museums and bustling markets, Israel has a lot more to offer than meets the eye. In Bradt´s Israel you´ll find tips on the top hotels and restaurants, details of local wines, fascinating hiking routes, plus all the information to get the best from Israel´s range of attractions. Each town shows the vast diversity of culture and traditions. Jerusalem offers an insight into the history of one of the world´s most poignant cities, whilst Tel Aviv is awash with boulevards and epitomises modernity. In turn Haifa is a true seaside gem, with its striking Baha´i Persian gardens, whilst Nazareth is the throbbing heart of Arab hospitality and warmth. From archaeological remains of Crusader castles and Roman cities, scuba diving off Eilat´s coast, marvelling at the mountainous Golan Heights to floating in the Dead Sea and discovering cool wadis and thermal baths, Bradt´s Israel is the perfect travelling companion, enlightening and enhancing every trip.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Israel
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

60 Jahre Israel - ein erfrischend anderes Porträt dieses jungen uralten Landes. Zu Fuß, per Anhalter und mit dem Bus war Sylke Tempel unterwegs in Israel. Auf den Spuren des Exodus reist sie durch die Halbinsel Sinai. Sie besucht die Felsenfestung Massada und die «alte Dame» Jerusalem. Sie trifft Algenzüchter mitten in der Wüste, erkundet die sanfte Schönheit Galiläas, das Jesreel-Tal, in dem die ersten Siedlungen zionistischer Einwanderer entstanden, und taucht ein in die Metropole Tel Aviv. In Begleitung von Beduinen wandert sie durch die Berge, begegnet religiösen Fanatikern und Pionieren der ersten Stunde, eislaufenden Russen, israelischen Arabern oder äthiopischen Neuankömmlingen, spricht mit Überlebenden des Holocaust und Soldaten, die - kaum erwachsen -Terroranschläge verhindern sollen. Dabei hat sie ein Land kennengelernt, in dem die Spuren einer jahrtausendealten Geschichte allgegenwärtig sind und das sich doch stets neu erfindet, ein Land, in dem sich die Verheißung der Gründerväter, mit den arabischen Nachbarn friedlich zusammenzuleben, bis heute nicht erfüllt hat. Und so entsteht, wie nebenbei, eine Mentalitätsgeschichte, ja das historische Panorama einer Region, die die Kultur des Abendlandes und des Islam prägte wie keine andere.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Israel
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Fahrt in das Heilige Land zählt seit langem zu den klassischen Reisezielen. Daran hat sich bis heute nichts geändert im Gegenteil. Findet man hier doch nicht nur die biblischen Schauplätze, sondern auch zahlreiche andere Kulturattraktionen. Und doch ist das verhältnismäßig kleine Israel nicht allein Ziel von Bildungs- und Pilgerreisen es ist ein vielfach interessantes Ferienland, das nahezu allen Bedürfnissen moderner Freizeitgestaltung gerecht wird und sich sogar am Berg Hermon eines Wintersportzentrums rühmen kann. Israel überrascht mit einer erstaunlichen landschaftlichen Vielfalt: die trockene Negev-Wüste mit ihrem Riesenkrater Machtesh Ramon, das berühmte Tote Meer, die Vulkankegel des Golan oder der durch zahlreiche biblische Geschichten bekannte See Genezareth sowie die attraktiven Küsten des Mittel- und des Roten Meeres. Archäologische Ausgrabungen, jüdische Festungen, römische Prachtbauten, byzantinische und zahlreiche andere Kirchen sowie die Burgen der Kreuzfahrersetzen in Israels Landschaften die kulturellen Akzente. In Jerusalem wandelt man auf der Via Dolorosa auf den Spuren Jesu, die Großstadt Tel Aviv beeindruckt mit moderner Architektur, in beschaulichen Dörfer erlebt man noch herzliche Gastfreundschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Israel
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Israel - ein Land zwischen Vergangenheit und Gegenwart, Sammelpunkt von Religionen und Völkern, jeder Schritt berührt historischen Boden und die Bibel dient manchem als Reiseführer. Jerusalem, heilige Stadt für Christen, Juden und Muslime, ist mit dem Tempelberg und der Klagemauer Schauplatz einer Jahrtausende währenden wechselvollen Geschichte. Wie die Historie bieten die Landschaften Vielfalt und Kontraste, Wüsten wechseln mit fruchtbaren Ebenen, von der 800 Meter hoch gelegenen Hauptstadt führt der Weg hinunter zum toten Meer auf 396 Meter unter Meeresniveau, dem tiefsten Punkt der Erde und weite Strände am Mittelmeer lassen die karge Berglandschaft kaum erahnen. Über 200 Bilder zeigen Israel in allen Facetten, vom Bergland Galiläas bis zum roten Meer mit den einzigartigen Sehenswürdigkeiten aus der Zeit vom Anbeginn der Zivilisation bis zur Gegenwart. Vier Specials geben Einblick in die Staatsgründung Israels, den Judäischen Kreig, der seine Ende 74 nach Christus mit dem Fallder Festung Massada fand, berichten von der Geschichte des Tempelberges und verfolgen die Spuren Jesu im Gelobten Land.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Israel, Deutschland und der Nahe Osten
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Während seiner Amtszeit als israelischer Botschafter in Berlin hat sich Shimon Stein mit »unbequemen« Fragen einen Namen gemacht. Er trat falscher Harmoniesucht ebenso entschieden entgegen wie Ressentiments gegenüber seinem Heimatland. In diesem Buch bilanziert er, vier Jahre nach seinem Abschied aus dem Amt, die wechselvolle Beziehungsgeschichte der beiden Länder: Zwar könne man stolz auf das Erreichte sein, doch nichts spreche für die zwanghaften Versuche, das Verhältnis zwischen Israel und Deutschland als »normal« zu charakterisieren. Dies sei angesichts des Zivilisationsbruchs der Shoa nicht möglich. Die in Deutschland wachsende Kritik an Israel deutet Stein nicht zuletzt als Versuch, die historische Last zu verringern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
MERIAN Israel
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Fleck auf der Weltkarte und doch Mittelpunkt der Weltgeschichte. Im Mittelalter waren es meist religiöse Eiferer oder andächtige Pilger, die in das heilige Land kamen. Heute finden Reisende aus aller Welt auch aus anderen Gründen ihren Weg in das Land zwischen Jordan und Mittelmeer. Im Jerusalem begegnen MERIAN-Reporter streng orthodoxen Juden, die immer noch nach ihren jahrhundertealten Vorschriften leben. In Tel Aviv treffen sie die DJ´s in den Clubs, direkt am belebten Stadt-Strand der dynamischen Partymetropole. Wir verbringen eine ganze Nacht in der Grabeskirche, dem heiligsten Ort der Christenheit, wandern auf den Spuren Jesu über die sanften Hügel Galiläas und besuchen Beduinen in den kargen Weiten der Wüste Negev. Die Geschichte des jungen Staates war stets wechselhaft, die Frage des Palästinenserstaates bis heute ungeklärt - Nahost-Experten wagen für uns trotzdem einen Ausblick auf das Israel im Jahr 2050. Die kulturellen und historischen Spannungsfelder finden ihre Entsprechung in der geographischen Vielfältigkeit des Landes und gemeinsam verleihen sie ihm seinen unvergleichlichen Reiz. Israel ist in jeder Hinsicht ein einzigartiges Reiseziel. ++Jerusalem: Der ewige Streit um die Grabeskirche ++Tel Aviv: Wo die Party niemals endet ++Wüste Negev: Unterwegs im wilden Süden ++Exklusiv: Bestseller-Autorin Zeruya Shalev im Interview ++Plus 23 Seiten Service: Die besten Tipps & Adressen

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Israel und Palästina
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern ethnisch und religiös zu fassen? Nein. Prallen da zwei gegensätzliche Mentalitäten aufeinander? Mitnichten. Gestützt auf eigene Beobachtungen und Daten internationaler Organisationen und israelischer oder jüdischer Historiker beschreibt der Autor Hintergründe einer ausweglos erscheinenden Situation: Die israelische Elite schafft zunehmend Fakten, die Frieden, gerechten Ausgleich und einen eigenständigen palästinensischen Staat unmöglich machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Lesereise Israel
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Israel, die Wiege der drei monotheistischen Religionen, ist nicht bloß einer der unruhigsten Orte der Welt, sondern auch ein lebendiger, jugendlicher Mikrokosmos, in dem Moderne und Tradition, Abendland und Morgenland mit- und nebeneinander bestehen.Ein arabischer Siedler, humorvolle ultraorthodoxe Juden und ein israelischer Elitesoldat, der für einen Palästinenserstaat demonstriert, sind einige der Beispiele dafür, wie Gil Yaron mit verbreiteten Stereotypen über Israel aufräumt. Stein für Stein zeichnet der Autor ein facettenreiches, farbenfrohes Mosaik dieser vielschichtigen Gesellschaft. Die Reise führt von den idyllischen Bergen Judäas bis in die stickigen Bars von Tel Aviv, von Krisenherden zu puderweißen Mittelmeerstränden, von sinnenfreudigen Restaurants ins puritanische Land der Bibel. Mit satirischen Anekdoten, Porträts und historischen Rückblicken meißelt Yaron das Tiefenrelief eines Landes, in dem steter Wandel und heftige Debatten die einzigen Konstanten bilden. Kuriose Einblicke in den Ausnahmezustand, den die Bewohner Israels ihren Alltag nennen, wecken Neugier und Verständnis für einen Staat, der auch dreiundsechzig Jahre nach seiner Gründung noch immer um seine Identität und sein Überleben ringt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe