Angebote zu "Hoch" (9 Treffer)

Leatherman Tool Rebar
Topseller
99,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Fällt Kennern sofort als naher Verwandter zu den Klassikern Super Tool 300 und Micra auf. Neben Ähnlichkeiten in der Form hat das Rebar auch die besten Funktionen des größeren Super Tool 300 geerbt: Die verstärkte Zange ist für hohe Belastungen ausgelegt und mit auswechselbarem Drahtschneider ausgestattet. Insgesamt 17 Werkzeuge. Gewicht 190 g.

Anbieter: Frankonia
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise 10 De...
Empfehlung
243,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Praktischer Vorteilspack: Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise 10 Device CAL günstig kaufen Weil die Enterprise-Edition vom Exchange Server 2016 speziell für große Unternehmen beziehungsweise Konzerne entwickelt wurde, liegt es nahe, dass der Bedarf an nagelneuen Geräte-Lizenzen ebenfalls entsprechend hoch ausfällt. Deshalb bieten wir Ihnen bei Lizenzfuchs den praktischen Vorteilspack mit Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise 10 Device CAL zum Top-Preis an. Mit diesem können Sie bis zu zehn Geräte/Arbeitsplätze für die Verwendung der Mail-Datenbanken und aller Exchange Enterprise Funktionen registrieren! Jetzt 10 Device CAL für Exchange 2016 günstig kaufen und Vorteile sichern Die Lizenzierung über eine Device CAL ist der zweite Weg im Vergleich zu den User CALs. Letztere registrieren einen bestimmten Anwender, der seinen Arbeitsplatz frei wählen kann. Bei der hier angebotenen Device CAL ist es genau andersherum, denn dann wird ein Arbeitsplatz beziehungsweise Gerät lizenziert, wobei es egal ist, welche Person gerade an diesem arbeitet - ein Zugriff auf den Exchange Server 2016 ist immer gegeben, mitsamt allen Funktionen, Features und den zahlreichen Vorteilen! Mit dem Erwerb der Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise 10 Device CAL erhalten Sie unter anderem höchste Sicherheitsstandards und moderne Anti-Spam-Filter geboten. Microsoft arbeiten beispielsweise mit dem "Intelligent Message Filter (IMF)" sowie den SmartScreen-Filtertechnologien. Damit soll sichergestellt werden, dass potentiell schädliche E-Mails gar nicht erst im Postfach landen, sondern direkt "weggesperrt" werden. Somit schützen Sie nicht nur das individuelle Gerät, sondern zugleich das komplette Netzwerk im Unternehmen mitsamt allen daran angeschlossen Computern, Laptops und mobilen Endgeräten sowie Servern. Sehr praktisch: Dank existenter Antivirus-API lässt sich der Exchange Server ganz bequem mit Antiviren-Programmen von Drittanbietern koppeln. Sie bleiben also weiterhin sehr flexibel aufgestellt, ohne auf ein Höchstmaß an Sicherheit verzichten zu müssen. Optimierte Prozesse, maximale Produktivität: Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise 10 Device CAL Vom individuellen Anwender im Unternehmen bis hin zum Admin: Exchange Server 2016 von Microsoft in der Enterprise-Edition ist so aufgestellt, dass an "allen Ecken und Kanten" Verbesserungen und Optimierungen gewährleistet sind. Unter anderem wird das durch eine intuitiv zu bedienbare Oberfläche für Admins mit vielen wertvollen Features und Funktionen gewährleistet. Maßnahmen zur Data Loss Prevention oder übergreifende Funktionen aus Office 365 stellen kein Hindernis dar. Weiterhin wurden viele wertvolle Features integriert, die eine plattform- und abteilungsübergreifende Kommunikation zwischen Mitarbeitern erlauben. Erwähnenswert ist an dieser Stelle zum Beispiel die mobile Unterstützung für iOS und Android, realisiert durch die ausgereifte Outlook-App. Ergänzend dazu wird Outlook auch noch in einer ressourcenfreundlichen Web-App angeboten. Der Exchange Server bietet zudem eine zentrale Datenablage, welche durch Maßnahmen zur Überwachung vom verfügbaren Speicher ergänzt werden. Jede einzelne der bis zu 100 möglichen Postfach-Datenbanken verfügt über einen Speicher von 2 TB und genügt damit selbst den höchsten Anforderungen. Compliance Anforderungen im Unternehmen werden mit dem Exchange Server ebenfalls unterstützt. Jetzt bestellen, Lizenzfuchs-Vorteile genießen! Bestellen Sie noch heute das praktische Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise 10 Device CAL Set aus zehn Geräte-Lizenzen. Diese zugriffsabhängigen Lizenzen sind zwingend zur Nutzung vom Exchange Server erforderlich, werden folglich sowieso benötigt. Speziell in größeren Unternehmen ist es daher nur wirtschaftlich und praktisch zugleich, sich diese über einen günstigen Preis im praktischen Set zu sichern!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Emilio Mora »Cepa 21« Tinto 2016 2016 Rotwein T...
Unser Tipp
21,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Das Cepa 21 Projekt der wohlbekannten Bodega Emilio Moro überzeugt auf ganzer Linie: die Tinto Fino-Reben für den Cepa 21 gedeihen auf höherer Ebene im nördlichen Teil der Rebberge nahe des Dorfes Castrillo de Duero. Der Boden bringt mit seinen ton- und kalkhaltigen Schichten, die mit Sedimenten durchwirkt sind, sehr gute Eigenschaften mit. Im Glas strahlt er in einem edlen Kirschrot mit feinem violetten Rand und offenbart im Bouquet einen komplexen und intensiven Eindruck. Reife schwarze Beerenfrüchte, wie Brombeere und schwarze Johannisbeere werden von eleganten Holztönen begleitet und sehr subtil finden sich feine Röstnoten im Duft. Am Gaumen sehr saftig mit fast süßlichen Tanninen und sehr mundfüllend mit einem langen Finale. Ein echter Ribera del Duero zu genial günstigem Preis.

Anbieter: Vinos
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Avgvstvs Forvm Xarel.lo Barrica 2014 2014 Weißw...
Topseller
16,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Cellers Avgvstvs Forvm – weist im Namen auf die historischen Spuren - der Name leitet sich von der Vía Augusta ab, die in unmittelbarer Nähe des Weinguts liegt – gehört dennoch zu den Modernisierern der ersten Stunde in Spanien und arbeitete schon in den frühen 1990er Jahren mit der heute zum Standard gehörenden Formel für gute Weine: Supermoderne Kellertechnik, sorgfältigste Lese, minimaler Eingriff in den Weinberg, uralte Reben und penible Vinifizierung. Einen Teil ihrer Arbeit widmen sie Kleinstparzellen, bestückt mit alten Reben, die durch die Bodenbeschaffenheit einzigartige Weine hervorbringt. Dieser Xarel.lo stammt aus einer abgelegenen Einzellage auf ca. 205 Meter Höhe, etwa 25 Km vom Meer entfernt, der bewundernswürdige Rebbestand ist über 100 Jahre alt. Von dieser Rarität, die im Barrique fermentiert wurde, wurden nur knapp über 3.000 Flaschen erzeugt. Wohl dem, der eine davon ergattern kann, denn das ist ein ganz besonderer Wein, der mit fruchtiger Intensität und filigraner Eleganz begeistert.

Anbieter: Vinos
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Sumarroca Cava »Núria Claverol Homenatge« Gran ...
Empfehlung
27,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der Frau des Gründers Carles Sumarroca zu Ehren, gaben die drei Söhne diesem Cava seinen Namen. Die hochwertigen, über 50 Jahre alten Xarel.lo-Reben stammen aus einem Weingarten nahe Santa Creu, der kieshaltige Boden weist Sedimentgestein mit Fossilien auf und sorgt für eine besonders charaktervolle Ausprägung. Sorgfältige Lese und Verarbeitung der Trauben sind zur Erlangung der hohen Qualität natürlich selbstverständlich. Im Glas zeigt sich ein sehr individueller Charakter: feinperlig mit wundervoller komplexer Note zeigt er zum Auftakt herrlich fruchtige Noten von gelben Kernobst mit toller Intensität und schönen mineralischen Anklängen, sowie würzigen Toastaromen. Im Finale lässt er das Geschmackserlebnis wiederum mit einer eleganten, mineralischen Note ausklingen. Ein Genusscava, der nicht nur zu feierlichen Anlässen dem Moment etwas Besonderes gibt.

Anbieter: Vinos
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Sant Pere Moixent 2019 2019 Rotwein Trocken
Unser Tipp
7,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Ein Rotwein aus der Levante im modernen Stil, nach alter Tradition gereift, wodurch die feinen Fruchtaromen schön erhalten geblieben sind. Auf einer Höhe von über 500 Metern stehen die Rebstöcke auf kalk- und tonhaltigem Boden nahe dem Dorf Terres dels Alforins. Das warme mediterrane Klima wird durch frische Meeresbrisen erfrischt, so dass die Trauben langsam reifen können. Nach manueller Lese werden die Trauben mit der eigenen Hefe fermentiert und reiften weitere 8 Monate darin, rund 20% des Weines reifte in Barriques aus französischer Eiche. In einem kräftigen Rubinrot zeigt er sich im Glas mit feinem Bouquet, das mit reifen roten Beeren und Früchten, Gewürzen und leicht mineralischen Noten verführt. Am Gaumen sanft, dabei hochelegant und feinwürzig, der Nachhall saftig und sehr animierend. Ein höchst befriedigender Tropfen dieser Region und jeden Cent wert. Passt auch als Rotwein gut zu Geflügelgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
2018 Vinsobres Cru des Côtes du Rhône von Domai...
Highlight
10,95 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Der Cru und der Ort Vinsobres, mit malerischem mittelalterlichem Charme, liegen 20 km nördlich von Châteauneuf-du-Pape auf einer Anhöhe. Teils von Wälder umgeben werden die terrassenförmig angelegten Weinberge vor den kalten Winden des Mistral geschützt.Trocken ist das Terroir und den ganzen Tag sonnenüberflutet, aber die Höhe von 200-500 m /NN verzögert positiv die Reife der Trauben, sodass durch den längeren Zeitraum ein mehr an Geschmack und Fülle in die reifenden Beeren eingelagert wird. Vor allem Grenache und Syrah gedeihen hier vorzüglich, sind Grundlage dafür, dass diese Appellation heute in einem Atemzug mit den anderen Crus wie Chateauneuf, Gigondas, Vacqueyras, Beaumes de Venice genannt wird. Dieser Wein ist genau der Typ von Wein, nachdem ich schon lange gesucht habe: saftig und würzig, mit einer erfrischenden Pfeffernote, wohl noch etwas jugendlich und dennoch ein Genuss. Ein Wein, der die oft opulente Alkoholstärke der berühmten Appellationen nebenan beiseite wischt. Das Jahr 2016 bedeutet 10 Jahre in denen die Appellation Vinsobres mit den größten Crus der Rhône: Châteauneuf-du Pape, Gigondas, Vacqueras, Rasteau und Cairanne (seit 2016) in einem Atemzug genannt wird. Der Ort Vinsobres selbst, mit malerischem mittelalterlichem Charme, liegt 20 km nördlich von Châteauneuf-du-Pape und in der Nähe von Vaison-la-Romaine im Gebiet Drôme (Provence). Nur Parzellen, die mit Blick auf den Mont Ventoux, das Wahrzeichen der Gegend, liegen können als Cru klassifiziert werden. Teils von Wäldern umschlossen, die vor den kalten Winden des Mistrals schützen, teils terrassenförmig angelegt liegen die Weinberge in einer durchschnittlichen Höhe von 300m. Neben Weinbau findet man auch heute noch Obstbäume, Lavendelfelder, Olivenbäume (seit der Zerstörung durch Hagel 1956 deutlich weniger, da die entfernten Bäume durch Weinreben ersetzt wurden) und Trüffeleichen. Das Terroir dieses Hügellandes rund um Vinsobres, Mirabel-aux Baronni und Piégones ist trocken und den ganzen Tag Sonnenüberflutet. Aufgrund der Höhenunterschiede der Anbauflächen -200 bis 500m Höhe- weist der optimale Reifezeitpunkt der Trauben einen Unterschied von bis zu 10 Tagen auf. Oberhalb des Flussbettes des Aigue sind die Weinberge mit Ausrichtung nach Nord-West oder Süd-Ost angelegt. Die nach Ost-West ausgerichteten Lagen können die Sonne maximal ausnutzen und sind gleichzeitig vor den Frühjahrsfrösten geschützt. Das diese Weinberge überragende steinige Hochplateau mit roter Erde dämpft die Auswirkungen des Mistral, ohne diesen an seiner Aufgabe, trockenlegen der Weinberge, zu hindern. Die Höhe und der Einfluss der Voralpen sorgen für kühle Nächte, so dass die Trauben langsam reifen können. Auch wenn in dieser Gegend schon immer Weinbau betrieben wurde, so kann man doch den Aufschwung auf das Jahr 1956 datieren. 14.000 15.000 Olivenbäume wurden durch Hagel zerstört und durch Reben ersetzt. Heute sind 70% der Fläche mit Genache (der traditionellen Rebsorte des Côtes du Rhône) und 25% mit Syrah, die besonders auf den Kühleren Parzellen gut gedeiht, bepflanzt. Die restlichen 5% teilen sich Carignan, Cinsault und Mourvèdre als Ergänzung. Von den 1.376ha im Gebiet Vinsobres wird etwa 1/3 (mehr als 100ha) als Bio oder Biodynamisch bearbeitet

Anbieter: Kroté Weinversand
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
2016 Toscana Villa Antinori - Rotwein trocken
Aktuell
16,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Den Rotwein »Villa Antinori Rosso Toscana« gibt es seit 1928. Seitdem findet man ihn Botschaften, königlichen Residenzen, namhaften Hotels und internationalen Restaurants. Er gehört zu den Flaggschiffen des Hauses und wird immer wieder durch Wine Spectator, Gambero Rosso und Wine Enthusiast ausgezeichnet. Die Weine aus dem Hause Antinori zeigen alle eine ganz typische Eleganz: rubinroter Körper. Noten von dunklen Früchten (Kirschen, Pflaumen, Brombeeren), feine Pfeffer-Würze etwas Holz und weiche Tannine (12 Monate Barrique, 6 Monate Flaschenreife). Ideal zu Kaninchen und Pastagerichten. Die Trauben für den Villa Antinori Rosso wachsen in den besten Weinbergslagen der Marchesi Antinori in der Toskana. Die Toskana zählt neben dem Piemont zu Italiens wichtigsten Weinbauregionen. Die Weinberge erstrecken sich vom Apennin bis zur Tyrrhenischen Küste. Die Landschaft wird durch Weinberge, Olivenhaine und riesige Wälder geprägt. Hier hat die Sangiovese Traube ihren Ursprung und liefert mit dem Chianti einen der bekanntesten Weine der Welt. Sangiovese ist die Grundlage des Brunello di Montalcino, Vino Nobile di Montalcino und auch des Vin Santo. Da sich die Weinberge über unterschiedliche Landstriche erstrecken herrschen unterschiedliche Micro Klimate und unterschiedliche Böden vor, wovon der Weinstil abhängig ist. Chianti im Landesinnern, nahe dem Apennin, hat reichlich Sonne und Regen. Die Böden bestehen aus Kreide und Ton. Im südlicher gelegenen Montalcino herrscht mediterranes bis trockenes Klima mit höheren Temperaturen. Die Böden sind von Kalk und Silizium geprägt. Marchese Piero Antinori wurde 1938 in Florenz geboren. Er führt in der 26. Generation das 1358 gegründete Familienimperium. Marchese Antinori ist sowohl in Italien, als auch weltweit eine geschätzte Persönlichkeit mit großem Erfolg. Er versteht es auch bei seinen Weinen Tradition und Modern zu vereinen. Die hohen Qualitätsstandarts und außergewöhnlichen Weine spiegeln die Leidenschaft des Piero Antinori und seiner Töchter Albiera, Allegra und Allessia für Wein wider. Ihre Philosophie kann wie folgt beschrieben werden: »Unsere antiken Wurzeln spielen eine wichtige Rolle in unserer Philosophie, sie haben jedoch nie ihren innovativen Geist verloren.« Bewertungen Luca Maroni 90/99 Punkte in 2019 James Suckling 91/100 Punkte

Anbieter: Kroté Weinversand
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Babytrage Maira Tie, 3 Tragepositionen
Bestseller
115,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Die Babytrage Maira Tie von CYBEX bietet drei Trageoptionen. Sie ist damit vielseitig einsetzbar und garantiert Träger und Kind hohen Tragekomfort. Altersempfehlung: ab der Geburt (mind. 3,5 kg) bis ca. 24 Monate Belastbarkeit: 3,5-15 kg Trageweisen: Bauchtrage, Hüfttrage oder Rückentrage Gewicht: 0,81 kg Verschluss: weich gepolsterter Taillengurt mit Sicherheitsschnalle, intuitive Bindeweise Ausstattung: ergonomischer Sitz durch breiten- und höhenverstellbaren Steg, passt sich dem wachsenden Baby an, multifunktionale Kopf- und Nackenstütze, Verbindungsgurt der Schulterträger Material: diagonal elastisches Gebwebe Sicherheit und Komfort Babys ab einem Körpergewicht von dreieinhalb Kilogramm genießen die Nähe zu den Eltern, die die Babytrage von CYBEX ihnen bietet. Das stufenlos einstellbare Rückenteil sorgt unabhängig von der Größe des Kindes stets für die natürliche Anhock-Spreiz-Haltung. So kann sich die Hüfte des Kindes ideal entwickeln. Die ergonomische Form der Trage fördert die physiologische Haltung des Kindes. Das diagonal elastische Gewebe unterstützt dabei zusätzlich eine gute Körperhaltung. Die multifunktionale Kopf- und Nackenstütze bietet dem Kopf des Kindes den notwendigen Halt. Trageweisen und Befestigung Die Babytrage ist nicht nur schnell angelegt, sondern bietet auch hohen Tragekomfort. Die Gurte sind breit und weich gepolstert. Sie lassen sich intuitiv binden und bieten auch verschieden großen Eltern bequeme Tragemöglichkeiten. Wahlweise kann Maira Tie als Bauch-, Hüft- oder Rückentrage verwendet werden. So können die Erwachsenen stets auf die jeweilige Entwicklungsstufe und Größe der Kleinen eingehen.

Anbieter: baby-walz
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot