Angebote zu "Distanz" (1522 Treffer)

Nähe und Distanz
€ 21.90 *
ggf. zzgl. Versand

Ziel meiner Arbeit ist es aufzuzeigen, dass das Spannungsfeld von Nähe und Distanz einen wichtigen Bestandteil in der Sozialen Arbeit darstellt. Besonders in helfenden Beziehungen nimmt dieser Aspekt einen hohen Stellenwert ein. Die richtige Distanz zur Berufsrolle, aber auch zu den KlientInnen ist für ein effektives professionelles Handeln unabdingbar. Die richtige Balance von Nähe und Distanz ist wesentlich für das Gelingen einer professionellen Hilfebeziehung und dient dem eigenen Schutz der Professionellen. Bei einem Ungleichgewicht von Nähe und Distanz kommt es schnell zu einer Überbelastung und Überforderung der Helfenden. Ohne das richtige Verhältnis von Nähe und Distanz ist eine professionelle Sozialarbeit kaum möglich. Ein guter Mittelweg ist notwendig, um die Grenze zwischen Person und Berufsrolle zu schaffen. In meiner Arbeit ist es mir äußerst wichtig, Chancen für professionell Tätige aufzuzeigen, welche einen gelingenden Umgang mit dem Nähe-Distanz-Problem fördern können. Neben vielen anderen Kompetenzen habe ich mich in meiner Literaturrecherche dafür entschieden, Reflexive Kompetenz und Authentizität näher zu erläutern.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Nähe und Distanz
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Kategorienpaar ´´Nähe / Distanz´´, das in wahrnehmungsgeschichtlichen (Ch. Asendorf) und präsenztheoretischen (Gumbrecht) Ansätzen explizit oder implizit eine wichtige Rolle spielt, hat zunächst eine ästhetische Dimension: so steht Ironie etwa für eine distanzierte Darstellung, in der der Blick keine Identifizierung mit dem Dargestellten zulässt; impressionistische und mystische Präsentationsformen suggerieren andererseits eine Distanzlosigkeit, in der sich das Subjekt in den Dingen selbst verliert. Diese ästhetischen Gestaltungsoptionen sind in der österreichischen Moderne überaus stark vertreten und erreichen in ihrer Ausformung so scharfe Konturen, dass sie exemplarisch für die Ästhetik der europäischen Moderne im Ganzen stehen. Diese ästhetischen Phänomene werden im Sammelband bei Autoren wie Arthur Schnitzler, Robert Musil, Peter Altenberg, Milena Mrazovi c-Preindslberger, Hugo von Hofmannsthal, Karl Schönherr, Richard Beer-Hoffmann u.a. analysiert und zugleich die damit einhergehenden kulturellen und politischen Implikationen beleuchtet. Mit Beiträgen von Wolfgang Müller-Funk, Daniela Strigl, Irma Durakovi c, Clemens Ruthner, Vahidin Preljevi c, Naser Secerovi c, Marijan Bobinac, Almir Basovi c u.a.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Nähe und Distanz
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch führt ausgehend vom Dialog der Teildisziplinen in systematische Grundfragen pädagogischen Handelns ein. ´´Nähe und Distanz´´ zu vermitteln ist eine unausweichliche Aufgabe in sozialen und pädagogischen Feldern professionellen Handelns. Unvermeidlich stellt sie vor die Herausforderung, einerseits formale Berufsrollen kompetent auszufüllen, andererseits sich zugleich auf persönliche, emotional geprägte und nur begrenzt steuerbare Beziehungen einzulassen. Umgang mit Ungewissheit wird hier zur zentralen Aufgabe professionellen Handelns. Sozialpädagogik und Psychoanalytische Pädagogik, aber auch die Schulpädagogik haben dafür unterschiedliche Konzepte professioneller Bewältigung entwickelt. Das Buch entfaltet einen facettenreichen Dialog dieser Teildisziplinen. Es führt so in systematische Grundfragen pädagogischen Handelns ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Nähe und Distanz
€ 62.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das kurz nach Eugen Finks Tod 1976 erschienene, von ihm selbst noch zusammengestellte Buch Nähe und Distanz gilt heute als das phänomenologische Grundwerk seines Autors. Die in ihm versammelten phänomenologischen Vorträge und Aufsätze, darunter so oft zitierte Texte wie ´´Zum Problem der ontologischen Erfahrung´´ oder ´´Operative Begriffe in Husserls Phänomenologie´´, erstrecken sich in ihrer Entstehung über einen Zeitraum von mehr als 35 Jahren und besitzen ein Pendant in dem von Fink 1966 publizierten und seit langem vergriffenen Band Studien zur Phänomenologie 1930-1939. Die in beiden Bänden enthaltenen Texte zeigen vor allem das Ringen ihres Autors, sich in entscheidenden Fragen des phänomenologischen Denkens von Edmund Husserl, aber auch von Martin Heidegger zu distanzieren. Die wichtigsten Fragen, die Fink dabei an Husserls Transzendentalphänomenologie richtet - wie z. B. die operative Verwendung des Seinsbegriffs, die Konzeption von Welt oder die Stellung des Ich der phänomenologischen Reduktion betreffend - stehen nach wie vor im Zentrum des phänomenologischen Interesses. Der vorliegende Band enthält sämtliche Beiträge der beiden früheren Buchpublikationen in chronologischer Reihenfolge. Die Texte wurden an den Erstdrucken bzw. erhaltenen Manuskriptfassungen überprüft und um weitere kleinere Schriften zur Phänomenologie sowie Notizen aus dem Nachlass ergänzt. Ein Nachwort und ein editorischer Bericht schließen die Edition ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Zur Karriere von >Nähe und Distanz< als Buch von
€ 99.95 *
ggf. zzgl. Versand

Zur Karriere von >Nähe und Distanz<:Rezeption und Diskussion des Koch-Oesterreicher-Modells Reihe Germanistische Linguistik (RGL)

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Zur Karriere von >Nähe und Distanz< als Buch von
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Zur Karriere von >Nähe und Distanz<:Rezeption und Diskussion des Koch-Oesterreicher-Modells Reihe Germanistische Linguistik (RGL)

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Nähe und Distanz als eBook Download von
€ 18.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 18.99 / in stock)

Nähe und Distanz:Ein Spannungsfeld pädagogischer Professionalität

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Nähe und Distanz in der Sozialen Arbeit
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ethik, Note: 1,3, Hochschule Fulda, Veranstaltung: Professionelles Handeln, Methoden und Ethik , Sprache: Deutsch, Abstract: In der sozialen Arbeit spielen Nähe und Distanz eine sehr große Rolle da sie grundlegender Bestandteil von zwischenmenschlichem Kontakt sind. Jeder Sozialarbeiter ist tagtäglich mit Nähe und Distanz konfrontiert. Die Fragen nach Nähe und Distanz ist in der Praxis der Sozialen Arbeit allgegenwärtig im Alltag des Umgangs mit dem Klientel, sowie mit den Kollegen. Sie zielt auf eine der zentralen Dimensionen in der Frage nach dem Selbstverständnis der Sozialen Arbeit und wird meist sehr unterschiedlich verstanden und gelebt. Die einen bestehen auf Nähe, sie bestehen darauf, das sozialpädagogisches Handeln durch die Qualität der Beziehungsarbeit, dem Sich-Einlassen und dem Aufbauen von Vertrauen, bestimmt ist. Die Anderen hingegen sehen die professionelle Fähigkeit zu Distanz als das eigentliche Charakteristikum sozialpädagogischen Handelns. Im Folgenden möchte ich auf verschiedene Punkte zu diesem Thema eingehen. Zu Beginn muss erst einmal geklärt werden, was unter den Begriffen Nähe und Distanz im Bezug zur Sozialen Arbeit zu verstehen ist. Danach wird genauer beschrieben welche Rolle Nähe und Distanz im alltäglichen Miteinander spielt. Im nächsten Teil wird Pädagogische Nähe und Distanz anhand der Arbeit mit Heranwachsenden näher beleuchtet. Desweiteren wird Nähe und Distanz am Beispiel der Lebensweltorientierten Sozialen Arbeit näher beschrieben. Im letzten Teil wird das Konzept der Strukturierten Offenheit kurz vorgestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Distanz und Nähe
€ 35.90 *
ggf. zzgl. Versand

Innerhalb der psychosozialen Beratung und darüber hinaus hat sich der systemische Ansatz immer stärker verbreitet. Ein kurzer Blick in einschlägige Literatur oder in die Praxis genügt, um dies festzustellen. Auch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten systemischer Sichtweisen in verschiedensten Feldern der Theorie und Praxis sorgen für entsprechende Attraktivität. Doch was macht eine gelingende und produktive Beziehung zwischen Klient und Berater aus? Im vorliegenden Werk wird neben einem allgemeinen Einstieg in die Systemtheorie und ihre Anwendungsgebiete der Versuch einer Skizze der Beratungsbeziehung vorgenommen. Was zeichnet einen systemischen Berater in seiner Beziehungsgestaltung aus? Was kommt auf den Adressaten systemischer Beratung zu? Was sind Vorzüge und Risiken des Ansatzes? Dieses Buch soll einen Einblick in die systemische Denkweise ermöglichen und ist als kompakte Reise in das schier unendlich wirkende Feld gedacht. Durch den überblickartigen Aufbau ist es ein guter Grundstein für ein weiterführendes Studium des Systemansatzes.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Nähe und Distanz (eBook, PDF)
€ 18.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch führt ausgehend vom Dialog der Teildisziplinen in systematische Grundfragen pädagogischen Handelns ein. ?Nähe und Distanz? zu vermitteln ist eine unausweichliche Aufgabe in sozialen und pädagogischen Feldern professionellen Handelns. Unvermeidlich stellt sie vor die Herausforderung, einerseits formale Berufsrollen kompetent auszufüllen, andererseits sich zugleich auf persönliche, emotional geprägte und nur begrenzt steuerbare Beziehungen einzulassen. Umgang mit Ungewissheit wird hier zur zentralen Aufgabe professionellen Handelns. Sozialpädagogik und Psychoanalytische Pädagogik, aber auch die Schulpädagogik haben dafür unterschiedliche Konzepte professioneller Bewältigung entwickelt. Das Buch entfaltet einen facettenreichen Dialog dieser Teildisziplinen. Es führt so in systematische Grundfragen pädagogischen Handelns ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe