Angebote zu "Aviv" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Runways
9,89 € *
ggf. zzgl. Versand

«Runways» handelt vom Verschwinden und Vergehen, von persönlichen Orten des Verlustes in Landschaften Israels. Bilder von ambivalenter Schönheit, so nah zwischen Leben und Tod.Die quadratformatigen, analog aufgenommenen Bilder der in Tel Aviv lebenden und lehrenden Fotografin Naomi Leshem erzählen Geschichten vom Verschwinden und Vergehen.Eine Strasse in der Arava-Wüste, die Stelle, wo eine junge Motorfahrerin in den Tod gefahren ist. Ein Ort in der Negev-Wüste, wo Eltern trotz zwölf Stunden Autofahrt mehrmals im Jahr hinfahren, um den Verlust ihres Sohnes zu betrauern. Oder der See Genezareth, wo ein Militärpilot die Kontrolle über seine Maschine verloren hatte und mit voller Wucht am ruhigen und tiefblauen Seespiegel zerschellt ist. Naomi Leshem ist solchen Orten des Verschwindens und Trennens nachgegangen. «Runways» mit den grob hin geklatschten, pechschwarzen Reifenabrieben stehen auch für Innehalten in einer schnelllebigen, den Tod vergessenden Zeit. Sie stehen wie ein Memento mori als Sinnbilder mitten im Leben und seiner nie abgeschlossenen Vergänglichkeit. Die Bilder rennen und schreiten gegen den unausweichlichen Tod und formen so wie der Wechsel der Natur neues Erfahren von Leben.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Ein Zuhause in der Fremde
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

»Diese Schulen zeigen: Integration macht Spass.« (Norbert Kron) Kann man Flüchtlingskinder hier beheimaten? Unter den schwierigen Bedingungen einer pluralen und vielfach gespaltenen Gesellschaft gelingt der Bialik-Rogozin-Schule in Tel Aviv Erstaunliches: Kinder mit unsagbaren Schickalen finden hier ein neues Zuhause und einen Weg in die Zukunft. Und Israel ist ganz nah: Die Unesco-Schule in Essen geht im Multi-Kulti-Ruhrgebiet denselben Weg wie ihre Partnerschule in Israel. Norbert Kron erzählt von beiden Schulen und ihrer Zusammenarbeit. Lustige, ergreifende, bestärkende und Hoffnung stiftende Geschichten darüber, was möglich ist, wenn Menschen einander annehmen. Zwei Schulen, zwei Welten, eine einzigartige Idee Zukunft durch Mut und Menschlichkeit Wie Integration gelingen kann: 12 Thesen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Strom
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

»Nah oder fern gibt es nicht mehr, nur noch nah oder fremd.« Vier Menschen in vier Ländern: Ada aus Berlin hat mit ihrer Freundin Judith einen Dokumentarfilm über das Leben im Gazastreifen gedreht. Judith aber stirbt kurz nach Fertigstellung des Films. Die junge japanische Pianistin Makiko ist nach Paris gezogen und gibt in ganz Europa Konzerte. Als sie erfährt, dass sie ein Kind erwartet, ist sie schockiert. Jason arbeitet für eine amerikanische Investmentfirma. In Tokio soll er den Kauf eines japanischen Traditionsunternehmens organisieren. Der Zoologe Luiz, der in Brasilien aufwuchs, lebt mit seiner jüdischen Frau und den zwei gemeinsamen Kindern in Tel Aviv, will aber weg aus Israel, weil er den politischen Wahnsinn im Land nicht mehr erträgt. Ein Roman in vier miteinander verwobenen Geschichten. Über unsere Gegenwart, über Menschen, die zwischen Kulturen wandeln. Sie alle lieben, trauern, arbeiten, kämpfen wach und voller Sehnsucht um ihr Leben, ihre Zukunft. Hannah Dübgen erzählt bewegend und mit immenser Kraft von Nähe und Ferne, von Fremde, von alten und neuen Grenzen, von dem Strom, der unsere Zeit ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Ein Zuhause in der Fremde
20,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

»Diese Schulen zeigen: Integration macht Spass.« (Norbert Kron) Kann man Flüchtlingskinder hier beheimaten? Unter den schwierigen Bedingungen einer pluralen und vielfach gespaltenen Gesellschaft gelingt der Bialik-Rogozin-Schule in Tel Aviv Erstaunliches: Kinder mit unsagbaren Schickalen finden hier ein neues Zuhause und einen Weg in die Zukunft. Und Israel ist ganz nah: Die Unesco-Schule in Essen geht im Multi-Kulti-Ruhrgebiet denselben Weg wie ihre Partnerschule in Israel. Norbert Kron erzählt von beiden Schulen und ihrer Zusammenarbeit. Lustige, ergreifende, bestärkende und Hoffnung stiftende Geschichten darüber, was möglich ist, wenn Menschen einander annehmen. Zwei Schulen, zwei Welten, eine einzigartige Idee Zukunft durch Mut und Menschlichkeit Wie Integration gelingen kann: 12 Thesen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Ein Zuhause in der Fremde
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

'Diese Schulen zeigen: Integration macht Spaß.' (Norbert Kron) Kann man Flüchtlingskinder hier beheimaten? Unter den schwierigen Bedingungen einer pluralen und vielfach gespaltenen Gesellschaft gelingt der Bialik-Rogozin-Schule in Tel Aviv Erstaunliches: Kinder mit unsagbaren Schickalen finden hier ein neues Zuhause und einen Weg in die Zukunft. Und Israel ist ganz nah: Die Unesco-Schule in Essen geht im Multi-Kulti-Ruhrgebiet denselben Weg wie ihre Partnerschule in Israel. Norbert Kron erzählt von beiden Schulen und ihrer Zusammenarbeit. Lustige, ergreifende, bestärkende und Hoffnung stiftende Geschichten darüber, was möglich ist, wenn Menschen einander annehmen. Zwei Schulen, zwei Welten, eine einzigartige Idee Zukunft durch Mut und Menschlichkeit Wie Integration gelingen kann: 12 Thesen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Strom
10,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

»Nah oder fern gibt es nicht mehr, nur noch nah oder fremd.« Vier Menschen in vier Ländern: Ada aus Berlin hat mit ihrer Freundin Judith einen Dokumentarfilm über das Leben im Gazastreifen gedreht. Judith aber stirbt kurz nach Fertigstellung des Films. Die junge japanische Pianistin Makiko ist nach Paris gezogen und gibt in ganz Europa Konzerte. Als sie erfährt, dass sie ein Kind erwartet, ist sie schockiert. Jason arbeitet für eine amerikanische Investmentfirma. In Tokio soll er den Kauf eines japanischen Traditionsunternehmens organisieren. Der Zoologe Luiz, der in Brasilien aufwuchs, lebt mit seiner jüdischen Frau und den zwei gemeinsamen Kindern in Tel Aviv, will aber weg aus Israel, weil er den politischen Wahnsinn im Land nicht mehr erträgt. Ein Roman in vier miteinander verwobenen Geschichten. Über unsere Gegenwart, über Menschen, die zwischen Kulturen wandeln. Sie alle lieben, trauern, arbeiten, kämpfen wach und voller Sehnsucht um ihr Leben, ihre Zukunft. Hannah Dübgen erzählt bewegend und mit immenser Kraft von Nähe und Ferne, von Fremde, von alten und neuen Grenzen, von dem Strom, der unsere Zeit ist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Ein Zuhause in der Fremde
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Diese Schulen zeigen: Integration macht Spaß.« (Norbert Kron) Kann man Flüchtlingskinder hier beheimaten? Unter den schwierigen Bedingungen einer pluralen und vielfach gespaltenen Gesellschaft gelingt der Bialik-Rogozin-Schule in Tel Aviv Erstaunliches: Kinder mit unsagbaren Schickalen finden hier ein neues Zuhause und einen Weg in die Zukunft. Und Israel ist ganz nah: Die Unesco-Schule in Essen geht im Multi-Kulti-Ruhrgebiet denselben Weg wie ihre Partnerschule in Israel. Norbert Kron erzählt von beiden Schulen und ihrer Zusammenarbeit. Lustige, ergreifende, bestärkende und Hoffnung stiftende Geschichten darüber, was möglich ist, wenn Menschen einander annehmen. Zwei Schulen, zwei Welten, eine einzigartige Idee Zukunft durch Mut und Menschlichkeit Wie Integration gelingen kann: 12 Thesen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe