Stöbern Sie durch unsere Angebote (32 Treffer)

Cims de Porrera »Vi de Vila« Tinto - 3,0 L. Dop...
Highlight
99,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Vi de la Vila – Wein aus dem Dorf, mit dem Namen wird bereits darauf hingewiesen, dass die Trauben aus der unmittelbaren Nähe des Dorfes Porrera stammen, ganz nach burgundischem Vorbild. Die Cariñena- und Garnacha-Trauben werden sorgfältig verarbeitet und in kleinen Behältnissen vergoren. Der Wein reift über 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Mit einem vielschichtigem Bouquet erweist sich der Wie am Gaumen mit wunderbarer Frische und fruchtiger Präsenz.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Avgvstvs Forvm Xarel.lo Barrica 2014 2014 Weißw...
Angebot
16,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Cellers Avgvstvs Forvm – weist im Namen auf die historischen Spuren - der Name leitet sich von der Vía Augusta ab, die in unmittelbarer Nähe des Weinguts liegt – gehört dennoch zu den Modernisierern der ersten Stunde in Spanien und arbeitete schon in den frühen 1990er Jahren mit der heute zum Standard gehörenden Formel für gute Weine: Supermoderne Kellertechnik, sorgfältigste Lese, minimaler Eingriff in den Weinberg, uralte Reben und penible Vinifizierung. Einen Teil ihrer Arbeit widmen sie Kleinstparzellen, bestückt mit alten Reben, die durch die Bodenbeschaffenheit einzigartige Weine hervorbringt. Dieser Xarel.lo stammt aus einer abgelegenen Einzellage auf ca. 205 Meter Höhe, etwa 25 Km vom Meer entfernt, der bewundernswürdige Rebbestand ist über 100 Jahre alt. Von dieser Rarität, die im Barrique fermentiert wurde, wurden nur knapp über 3.000 Flaschen erzeugt. Wohl dem, der eine davon ergattern kann, denn das ist ein ganz besonderer Wein, der mit fruchtiger Intensität und filigraner Eleganz begeistert.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Luis Pérez »El Triángulo« 2018 2018 Rotwein Tro...
Top-Produkt
12,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Es sind vor allem diese kleinen, ehrenwerten Projekte, die von unschätzbarem Wert sind. So hat Luis Pérez seinen Beitrag zum Erhalt der Tintilla de Rota, dieser autochthonen Rebsorte aus der Gegend von Cádiz geleistet. Im 19. Jahrhundert wurde die Rebe in der Nähe des Städtchens Rota angebaut um, trockene Rotweine herzustellen. Tintilla de Rota gibt einen sehr farbintensiven Most und eignet sich hervorragend für die Herstellung lagerfähiger Rotweine. Der Triángulo stammt aus drei unterschiedlichen Lagen: Balbaina, Corchuelo und Carrascal diese sind jeweils mit unterschiedlichen Böden und Mikroklimata ausgestattet. Der Wein reifte über 5 Monate in Barriques aus französischer Eiche. So kommt auch dieser edle Tropfen in einem fast opaken Rotviolett ins Glas und überrascht mit würzigen Tönen, gemörserter schwarzer Pfeffer untermalt von reifen Beeren und einer dezenten mineralischen Note.– Am Gaumen feingeschliffene Tanninen mit einer leichten, frischen Säure zeigt er eine gewisse Eleganz mit gezügeltem Temperament. Lässt sich wunderbar zu leichten Fleischgerichten kombinieren.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Emilio Mora »Cepa 21« Tinto 2016 2016 Rotwein T...
Beliebt
21,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Das Cepa 21 Projekt der wohlbekannten Bodega Emilio Moro überzeugt auf ganzer Linie: die Tinto Fino-Reben für den Cepa 21 gedeihen auf höherer Ebene im nördlichen Teil der Rebberge nahe des Dorfes Castrillo de Duero. Der Boden bringt mit seinen ton- und kalkhaltigen Schichten, die mit Sedimenten durchwirkt sind, sehr gute Eigenschaften mit. Im Glas strahlt er in einem edlen Kirschrot mit feinem violetten Rand und offenbart im Bouquet einen komplexen und intensiven Eindruck. Reife schwarze Beerenfrüchte, wie Brombeere und schwarze Johannisbeere werden von eleganten Holztönen begleitet und sehr subtil finden sich feine Röstnoten im Duft. Am Gaumen sehr saftig mit fast süßlichen Tanninen und sehr mundfüllend mit einem langen Finale. Ein echter Ribera del Duero zu genial günstigem Preis.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Menade »Clandestino« 2018 2018 Rotwein Trocken
Top-Produkt
12,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Ricardo Sanz stammt aus einer berühmten Winzer-Dynastie und lernte seinen Job von der Pike auf. Nun hat er seit geraumer Zeit seine eigene Bodega und erzeugt Wein, der so ist wie Ricardo Sanz selbst: Durch und durch seriös! Mit seinen nach ökologischen Prinzipien hergestellten Weinen überzeugt er bereits seit einigen Jahren. Mit Clandestino präsentiert Menade mit diesem reinsortigen Tempranillo eine echte Besonderheit . Die über 100 Jahre alten Reben stehen in der Region Toro nahe der Ufer des Duero. Nach sorgfältiger Lese per Hand werden die Trauben schonend verarbeitet, nur leicht gepresst und mit den natureigenen Hefen vergoren. Die Klärung erfolgt mit Gelatine auf pflanzlicher Basis, die Stabilisierung durch Abkühlung auf niedrige Temperaturen und gefiltert wird mit natürlicher Cellulose, es werden keine Sulfite zur Stabilisierung zugesetzt (durch den Gärvorgang können jedoch sehr geringe Mengen an Sulfiten entstehen, die auch bei Naturweinen nicht ausgeschlossen werden können). Im Glas zeigt er sich in einem intensiven Purpurrot mit violetten Reflexen. Die Aromen wirken auf faszinierende Weise ungezähmt: knackige Kirsche, Heidelbeere mit fast pikanter Würze, einer Spur Pfeffer und mit ausgeprägter Erdigkeit. Am Gaumen ist er schön ausgewogen mit sanften Tanninen, noch einmal wiederholen sich die fruchtigen Aspekte und bilden einen harmonischen Gesamteindruck mit frischen Nuancen . Passt gut zu Tapas und Pinchos.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Luis Pérez »El Triángulo« 2019 2019 Rotwein Tro...
Unser Tipp
12,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Es sind vor allem diese kleinen, ehrenwerten Projekte, die von unschätzbarem Wert sind. So hat Luis Pérez seinen Beitrag zum Erhalt der Tintilla de Rota, dieser autochthonen Rebsorte aus der Gegend von Cádiz geleistet. Im 19. Jahrhundert wurde die Rebe in der Nähe des Städtchens Rota angebaut um, trockene Rotweine herzustellen. Tintilla de Rota gibt einen sehr farbintensiven Most und eignet sich hervorragend für die Herstellung lagerfähiger Rotweine. Der Triángulo stammt aus drei unterschiedlichen Lagen: Balbaina, Corchuelo und Carrascal diese sind jeweils mit unterschiedlichen Böden und Mikroklimata ausgestattet. Der Wein reifte über 5 Monate in Barriques aus französischer Eiche. So kommt auch dieser edle Tropfen in einem fast opaken Rotviolett ins Glas und überrascht mit würzigen Tönen, gemörserter schwarzer Pfeffer untermalt von reifen Beeren und einer dezenten mineralischen Note.– Am Gaumen feingeschliffene Tanninen mit einer leichten, frischen Säure zeigt er eine gewisse Eleganz mit gezügeltem Temperament. Lässt sich wunderbar zu leichten Fleischgerichten kombinieren.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Avgvstvs Forvm Garnacha 2018 2018 Rotwein Trocken
Empfehlung
14,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Cellers Avgvstvs Forvm – weist im Namen auf die historischen Spuren - der Name leitet sich von der Vía Augusta ab, die in unmittelbarer Nähe des Weinguts liegt – gehört dennoch zu den Modernisierern der ersten Stunde in Spanien und arbeitete schon in den frühen 1990er Jahren mit der heute zum Standard gehörenden Formel für gute Weine: Supermoderne Kellertechnik, sorgfältigste Lese, minimaler Eingriff in den Weinberg, uralte Reben und penible Vinifizierung. Einen Teil ihrer Arbeit widmen sie Kleinstparzellen, bestückt mit alten Reben, die durch die Bodenbeschaffenheit einzigartige Weine hervorbringt, so wie dieser Garnacha, über 5 Monate in 500-Liter-Fässern aus französischer Eiche gereift. Im Glas zeigt er ein intensives Rubinrot mit violetten Reflexen. Das Bouquet hält Noten reifer Kirschen und Beeren bereit, nach kurzem Schwenken treten auch feine Röst- und Würznoten hervor. Am Gaumen sehr komplex mit weichen, lieblichen Tanninen, schöner Struktur, die auch viel Eleganz zeigt mit einem eindrucksvollen Finale. Sehr vielseitig und passend zu gegrilltem Gemüse, frischer Pasta, Geflügel und gereiftem Käse.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Raso de Larrainzar Reserva 2012 2012 Rotwein Tr...
Empfehlung
14,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Aufgrund der großen räumlichen Nähe zu Frankreich haben die Winzer in der Navarra schon früh begonnen, französische Rebsorten anzubauen. Auf der renommierten Bodega Pago de Larrainzar ist man sogar schon seit mehr als 150 Jahren im Weinbau tätig. Jede Menge Erfahrung also, von der auch diese harmonische Cuvée profitiert, die sich nach 14 Monaten Reife in feinen Barriques auf dem Höhepunkt ihrer Trinkreife befindet. Im Glas zeigt er sich in einer dichten, rubinroten Robe, um dann mit einem von Schwarzkirschen, Cassis, Eukalyptus und schwarzem Pfeffer geprägten, sehr eleganten und ausgeprägten Bouquet zu begeistern. Am Gaumen körperreich, mit strukturgebendem Tannin, guter Balance und Noten von Pflaumen- und Schokolade im langen Finale. Ein leidenschaftlicher Wein .

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Ostatu Tinto 2019 2019 Rotwein Trocken
Beliebt
7,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Dieser Tinto, hauptsächlich aus Tempranillo gekeltert, findet zu kleinen Anteilen von Garciano, Mazuelo und Viura Unterstützung und stammt von den höchstgelegenden Rebgärten nahe der Dörfer Samaniego, Laguardia und Elciego. Der Boden ist kalk-, lehm- und kieshaltig. Schonende und aromenerhaltende Verarbeitung verleiht ihn einen jugendlichen Charme. In einem intensiven Kirschrot bringt er seine Aromen roter Früchte und Beeren sowie feiner Kräuter zum Ausdruck. Am Gaumen mit guter Balance und Frische. Passt gut zu Tapas und Vorspeisen.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Sumarroca Cava »Núria Claverol Homenatge« Gran ...
Bestseller
27,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der Frau des Gründers Carles Sumarroca zu Ehren, gaben die drei Söhne diesem Cava seinen Namen. Die hochwertigen, über 50 Jahre alten Xarel.lo-Reben stammen aus einem Weingarten nahe Santa Creu, der kieshaltige Boden weist Sedimentgestein mit Fossilien auf und sorgt für eine besonders charaktervolle Ausprägung. Sorgfältige Lese und Verarbeitung der Trauben sind zur Erlangung der hohen Qualität natürlich selbstverständlich. Im Glas zeigt sich ein sehr individueller Charakter: feinperlig mit wundervoller komplexer Note zeigt er zum Auftakt herrlich fruchtige Noten von gelben Kernobst mit toller Intensität und schönen mineralischen Anklängen, sowie würzigen Toastaromen. Im Finale lässt er das Geschmackserlebnis wiederum mit einer eleganten, mineralischen Note ausklingen. Ein Genusscava, der nicht nur zu feierlichen Anlässen dem Moment etwas Besonderes gibt.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot