Angebote zu "Feinherb" (32 Treffer)

Weißwein Georg Forster Rivaner feinherb Nahe 8,...
7,69 €
Angebot
6,49 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(8,65 € / pro l)

Feinster Rivaner von Georg Forster von der Nahe! Ein echter Geheimtipp unter den Winzern, die naturnah wirtschaften. Entdecken Sie diesen und zahlreiche weitere Weine von Georg Forster. Der Rivaner eignet sich ausgezeichnet zu Spargelgerichten, frischen Salaten und leichten Nudelgerichten.

Anbieter: ebrosia
Stand: 19.04.2017
Zum Angebot
Weißwein Dr. Crusius Traiser Riesling PORPHYR f...
9,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(13,20 € / pro l)

Mit einem hellen Gelb begrüßt der Weißwein von der Nahe das Auge, kitzelt die Nase mit dem Duft feinherber Quitten zu vollreifen Äpfeln und verlockt die Sinne zum vollendeten Rieslinggenuss. Am Gaumen zeigt sich zum Früchtespiel ein Hauch von Zitrusfrüchten, in dem mineralische Töne erklingen. Elegant-mineralisch breitet sich der Tropfen im Mund aus und lässt sich von der erfrischenden Fruchtsäure begleiten, die bis zum langen, fruchtigen Finale begeistert.

Anbieter: ebrosia
Stand: 19.04.2017
Zum Angebot
Weingut Michel - Riesling QbA feinherb - Nahe W...
9,39 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(12,52 € / pro Liter)

Pure Trinkfreude für jeden Tag Das Weingut Michel steht seit vielen Jahren für Tradition, Leidenschaft und Liebe zum Wein. Gleichzeitig vereint es zwei Winzergenerationen, die Hand in Hand arbeiten. Thomas Michel und sein Sohn Peter, bringen, durch die Kombination von Vergangenheitswerten mit einem modernen Weinstil, ihre Philosophie auf eine sehr natürliche Art und Weise zum Ausdruck. Der feinherbe Riesling ist das Ergebnis aus vollreifem Lesegut. Die Trauben reiften auf 250 Millionen Jahre altem Boden besonders langsam und wurden zudem von Hand gelesen. Das garantiert eine hohe Qualität, die man bei jedem einzelnen Schluck herausschmeckt. Greif zu, solange der Vorrat reicht! Verkostungsnotiz: Der feinherbe Riesling vermittelt Freude und Spaß im Glas, das erkennt man schon an seiner kräftig gelben Farbe mit leuchtend grünen Reflexen. In der Nase versprüht der sinnliche Riesling Aromen von rotem Weinbergpfirsich, Maracuja, Honig, Limette, Zitronengras, Papaya, etwas Mango und Ananas. Trotz der relativ deutlichen Restsüße wirkt er, dank seiner knackigen Säure, doch recht schlank und filigran. Ein magenfreundlicher Tropfen mit wenig Alkohol, dafür mit umso mehr Geschmack im Glas. Im Nachhall ist er sehr langanhaltend und fruchtbetont. Bei diesem Wein heißt das Motto: einschenken und Genießen! Genieße den Wein bei 8-10°C aus einem vorgekühlten Glas. Dabei schickt er sich an, ein idealer Feierabend-Wein zu sein. Oder Du servierst ihn zu Antipasti, Krabben, Risotto, Flammkuchen, Zwiebelkuchen, gebratenem Fisch, asiatischen oder indische Gerichten.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 08.12.2017
Zum Angebot
Roséwein Georg Forster Spätburgunder Rosé Nahe ...
8,29 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(11,05 € / pro l)

Sie werden ihn lieben! Goldprämierter Spätburgunder Rosé von Georg Forster aus dem Anbaugebiet Nahe! Schon die stark brillierende, mittelkräftige lachsrosane Farbe lässt die Lebendigkeit und Fruchtigkeit im Glas erahnen. Die dezente feinherbe Restsüße spielt der fantastischen Fruchtigkeit von Erdbeeren und Himbeeren zusätzlich positiv bei. Der Gaumen wird von purer Lebendigkeit mit einer besonders animierenden Fruchtigkeit umspielt. Purer Spaß im Glas!

Anbieter: ebrosia
Stand: 19.04.2017
Zum Angebot
Weißwein Dr. Crusius Von den 13 Morgen Weißwein...
8,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(8,50 € / pro l)

Der feine hellgelbe Tropfen begrüßt die Sinne mit grünlichen Reflexen im Glas. Empor steigt der Duft von feinherben Quitten und reifen Äpfeln, die zum Anbeißen einladen. Am Gaumen zeigt sich eine edle Mineralik, die den Körper fruchtig und leicht emporschweben lässt. Das perfekt ausgewogene Süße-Säure-Spiel zeigt sich als unbeschreibliches Genusserlebnis, dem ein mittellanger, fruchtiger Abgang im bezaubernden Gaumenspiel folgt.

Anbieter: ebrosia
Stand: 27.09.2017
Zum Angebot
Weingut Michel - Sauvignon Blanc QbA fruchtig -...
9,39 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(12,52 € / pro Liter)

Ein Sauvignon Blanc der besonderen Art Der Weltenbummler Sauvignon Blanc ist bis an die Nahe gelangt und hat sich hier einen wichtigen Platz gesichert. Auch im Weingut Michel, unserer Neuentdeckung in dieser Region, führt kein Weg am Anbau der erfolgreichen Rebsorte vorbei. In der Lage Marienpforter Klosterberg, auf tertiären Sandböden mit Kieseinlagerungen, findet der Sauvignon Blanc optimale Bedingungen vor, um sich zu bester Qualität zu entwickeln. Verkostungsnotiz: Der Sauvignon Blanc fließt klar und leuchtend ins Glas. Im Duft erinnert er stark an tropische, reife und gelbe Früchte. Schon der Duft verrät, dass der Wein nicht trocken und spritzig ist, sondern eine feinfruchtige Süße mit sich führt. Am Gaumen schmeckt er deutlich nach Litschi, Papaya, etwas Mango, zudem fügen sich Pfirsich und Stachelbeere optimal ein. Die für die Rebsorte typischen Nuancen von Kräutern, frisch gemähter Wiese, Brennnessel, grüner Paprika und auch Löwenzahn kommen unterschwellig zum Vorschein. Der Gesamteindruck vermittelt Lebensfreude und Trinkspaß auf der gesamten Linie. Fazit: Dieser Nahewein macht Lust auf mehr! Diesen aromatischen Weißwein kannst Du bei 8-10°C als perfekten Aperitif servieren. Auch zum Essen bietet er sehr vielversprechende Möglichkeiten an. Er harmoniert mit Salaten, frittiertem Fisch, asiatischen und indischen Gerichten, cremigem Käse sowie Krustentieren.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 08.12.2017
Zum Angebot